3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Corstata Marmelade-Kuchen (italienische Kuchen)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig:

  • 2 Eier
  • 110 g Zucker
  • 1/2 geh. TL Backpulver
  • 1 geh. TL Vanillezucker
  • 300 g Mehl
  • 120 g Butter

Zutaten:

  • 300 g Aprikosen Marmelade
  • 75 g Haselnüsse
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alles Zutaten für das Teig  2 minuten Dough mode.Das Teig liegt auf den Kuchenboden.

    Das Aprikosen-Marmelade und Haselnüsse mischen. Zugeben auf den Teig. Fertig.

    180 C Umluft  30 minuten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo. Entschuldigung,das ich

    Verfasst von lopessemedo am 15. Mai 2014 - 18:47.

    Hallo. Entschuldigung,das ich habe heute gerade Dein erzähl gelesen. Ich melde dir jetzt. Nein, nicht fertig Teigboden fertig. Das ist normal Teig wie Mürbteig backen.

     

    Ja das ist genau Haselnüsse mit Marmelade mischen.

     

    Ich hoffe, dass Sie klappt gute Kuchen verstehen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Delphinfrau! Also zu

    Verfasst von maalanmonster am 12. Mai 2014 - 03:28.

    Hallo Delphinfrau!

    Also zu deiner 1. Frage: Ich wuerde die Haselnuesse 5 sec/Stufe 6 grob mahlen.

    Dann wuerde ich die Marmelade 2min/50 Grad/Stufe 2 etwas anwaermen und dann die Haselnuesse zugeben.

    Auf Stufe 3 oder so untermischen bis alles vermischt ist.

    Auf dem Bild ist zu sehen, dass eine Springform benutzt wurde.

    PS:Habe einen Blick auf das Profil geworfen und gelesen, dass die Frau gehoerlos ist. Habe eine gehoerlose Bekannte, und weiss daher, dass diese Menschen Probleme mit der Sprache und der Ausdrucksweise haben, deshalb 'Hut ab" vor lopessemedo und dass sie ueberhaupt in der Lage ist hier ein Rezept einzustellen.

    LG maalanmonster

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was mach ich denn mit den

    Verfasst von Delphinfrau am 13. April 2014 - 11:24.

    Was mach ich denn mit den Haselnüssen? Laut "Rezept" bleiben die ganz. Aber dem Foto entnehme ich, daß sie gemahlen werden. Im ? Auf welcher Stufe? Wie lange? 

    Wird die Marmelade und die Haselnüsse (wenn ich dann weiß, in welcher Form) im  gemischt? Oder? Auf welcher Stufe? Wie lange? 

    Etwas mehr Angaben, um dieses Rezept auch wirklich nachmachen zu können, wäre mir zumindest sehr lieb. Ich backe nur sehr selten süße Sachen und brauche definitiv mehr Anleitung! Danke! 

    P.S.: "Das" Teig auf dem Kuchenboden ist mir auch nicht ganz klar???? Ist eine Springform gemeint? Denn ein Kuchenboden ist für mich ein fertig gebackener Kuchenboden... 

    ich bin mal sehr gespannt, ob ich eine Antwort erhalte... 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können