Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Cupavci


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 6 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 gestr. TL Vanilinzucker
  • 120 g Milch
  • 120 g Öl
  • 200 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpuver

Glasur

  • 200 g Kuvertüre dunkel
  • 50 g Zucker
  • 50 g Kakaopulver (100%)
  • 50 g Butter
  • 250 g Wasser

Kokosflocken zum wälzen

  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Closed lidGentle stir setting Eier, Zucker und Vanillezucker in den Closed lidgeben und  6 Min/37C/Stufe 4 schlagen. Dann Öl und Milch in den Closed lidgeben und weitere 6 Min/37C/Stufe 4 schlagen. Mehl und Backpulver links und rechts neben den Gentle stir settingzugeben und 4 sek/Stufe 3 unterheben. 

    Teig in eckige Backform mit Backpapier auslegen und Teig einfüllen. Bei  175 C 20 Minuten backen. Teig auskühlen lassen.

     

  2. Glasur

    Küverture (kleine Stücke)in den Closed lid geben und 10sek/Stufe 10 zerkleinern. Butter, Kakaopulver, Zucker und Milch in den Closed lidgeben und bei 100°/St 4/ 8 min. alles verschmeelzen.

     

    Nun den Teig in ca. 5cm x 5cm große Stücke schneiden. Die Stücke in die Schokomasse von allen seiten eintauchen und in Kokosflocken wälzen.

    Fertig 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, ...

    Verfasst von steffi892 am 23. Oktober 2017 - 22:22.

    Hallo,

    ich bin ein bisschen irretiert, ich bin auf Ihr Rezept gestossen, unswar fehlt die Mengenangabe von der Milch bei der Glasur als Zutat steht 250ml Wasser und in der Zubereitung steht es nicht dabei da ist die Rede von Milch, ich würde gerne das Rezept ausprobieren, würde mich um eine Rückantwort freuen.

    Mit freundlichen Grüßen

    S.Hess

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können