3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel-Bananen-Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

Teig

  • 280 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 330 g reife Bananen
  • 50 g Rohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Rapsöl
5

Zubereitung

    Dinkel-Bananen-Kuchen für den ersten Geburtstag!
  1. 1) Backofen auf 180° C vorheizen

     

    2) Bananen schälen, in den Closed lid geben und 6 Sek / Stufe 6 pürieren. Mit dem Spatel das Bananenpüree nach unten schieben 

     

    3) Alle Zutaten in den Closed lid geben und alles 10 Sek / Stufe 6 mischen

     

    4) Teigmasse in die gefettet und gemehlte Kastenform geben und ca. 60 Min backen. Je nach Ofen können es auch nur 50 Min sein...

     

    5) kurz Auskühlen lassen und aus der Form stürzen. Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen oder verzieren

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

- ich finde den Kuchen zum ersten Geburtstag klasse, da er kaum Zucker enthält und durch die Banane trotzdem süß schmeckt. Je reifer die Bananen, desto süßer wird der Kuchen!

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein sehr leckerer und gesunder Kuchen, der nicht...

    Verfasst von hp37hexe am 22. Dezember 2017 - 06:59.

    Ein sehr leckerer und gesunder Kuchen, der nicht nur den "Kleinen" sondern auch den "Großen" sehr gut schmeckt Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Enkelkind wird zwei,

    Verfasst von sandsteinkönigin am 26. Juni 2014 - 22:09.

    Mein Enkelkind wird zwei, aber der Kuchen wird gemacht,,,,

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können