3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel Vollkornkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Dinkelvollkornkuchen

  • 350 g Dinkel
  • 100 g Mandeln
  • 300 g Naturjoghurt 3,5%
  • 180 g Vollrohrzucker
  • 120 g Öl, neutral
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Packung Backpulver
  • 1 EL Vanillezucker, Selbstgemacht
  • 1 Flasche Bittermandel-Aroma
  • 100 g Schokolade, gehackt, Wer möchte
  • 50 g Mandelblättchen, Zum ausstreuen
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 350 g Dinkel in den Closed lid geben 1 Min. Stufe 10, umfüllen.

    100 g Mandeln in den Closed lid geben 15 Sekunden Stufe 5, zum Mehl geben.

    In den Closed lid geben:

    300 g Naturjoghurt, 180 g Vollrohrzucker, 120 g Öl, 4 Eier, 1 Prise Salz, 1 Päckchen Backpulver, 1 Päckchen Vanillezucker oder 1El selbstgemachten, 1 Fläschchen Bittermandel-Aroma.

    Alles 30 Sekunden, Stufe 4 verrühren.

    Mehl und Mandeln dazugeben, alles weitere 30 Sekunden auf Stufe 5 verrühren.

    Wer mag kann noch 100 g gehackte Schokolade zugeben.

    Den Teig 30 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen, eine Kranzform fetten und mit Mandelblättchen ausstreuen.

    Teig in die Form füllen und auf der zweiten Schiene von unten ca. 40 Minuten backen..Stäbchenprobe!!
10
11

Tipp

Ich habe Bitterschokolade genommen, ist aber Geschmackssache. Sehr gut können auch Reste von Weihnachten und Ostern verwendet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare