Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dominosteine


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 125 g Margarine
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 50 g Speisestärke
  • 150 g Mehl
  • 3 Teelöffel Backpuver
  • 1 Teelöffel Orangenschale
  • 30 g gemahlene Mandeln
  • 3 Teelöffel Kakaopulver
  • 5 Esslöffel Milch

Füllung

  • 100 g Puderzucker
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 1 Teelöffel Rum
  • 100 g Erdbeergelee

Dekoration

  • 1 Packung Schokoglasur
  • 1 Packung Zuckerschrift oder Zuckerglasur
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig

  1. 125g Margarine

    100g Zucker                                     

    1 Päckchen Vanillezucker

    in den Closed lid geben und 40 Sekunden Stufe 3 cremig rühren

     


    2 Eier

    50g Speisestärke

    150g Mehl

    3 TL Backpulver                            

    1 TL Orangenschale

    30g gemahlene Mandeln

    in den Closed lid dazugeben und   50 Sekunden Stufe 3 unterrühren

     

  2. Teig teilen

    Eine Hälfte mit 3 TL Kakaopulver, 5 EL Milch untewr Sichtkontakt verrühren

    Beide Teige in einem Backrahmen oder auf einem Backblech ca. 10 Minuten bei 200° backen

     Auskühlen lassen 

  3.  

     

  4. Füllung
  5. In der Zwischenzeit


    100g Puderzucker

    200g Marzipanrohmasse          10 Sekunden Stufe 5 vermengen

    1 TL Rum

    in den Closed lid geben und 10 Sekunden Stufe 5 vermengen

     In der Größe des hellen Teiges dünn ausrollen (zwischen zwei Frischhaltefolien geht es recht gut)

     100g Erdbeergelee 3  Minuten 50° erhitzen und die halbe Menge auf dem hellen Teig verteilen

    Ausgerollte Marzipanplatte auflegen und mit dem restlichen Gelee bestreichen

    Dunklen Teig darüber legen

  6. Kuchen in ungefähr 6 X 3 cm große Stücke teilen, Schokoglasur schmelzen oder selber herstellen

    und die Stücke darin eintauchen oder damit bestreichen.

     Zum Schluss mit Zuckerglasur Zahlenpunkte dekorieren.

10
11

Tipp

Achtung! Die Backzeit eher etwas kürzer als zu lang, da sonst der Teig zu trocken wird.

Das Rezept stammt aus der Zeitschrift Cookazine 6/2011 und wurde von mir für den TM zurechtgezimmert.

Ich hoffe, dass euch die Steinchen zum Spielen anregen und natürlich auch schmecken.

Gutes Gelingen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sajohama schrieb: Sau

    Verfasst von teddyundine am 28. Februar 2016 - 01:03.

    sajohama

    Sau gut

    Danke für die Sterne.

     



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rauschbine, keine Ahnung, ist

    Verfasst von teddyundine am 28. Februar 2016 - 01:02.

    Rauschbine, keine Ahnung, ist mir noch nicht passiert. Was vergessem??? Vielleicht im Dezember 16 einen neuen Versuch?



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sau gut

    Verfasst von sajohama am 17. Januar 2016 - 13:21.

    Sau gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Aber leider sind

    Verfasst von rauschbine am 19. Dezember 2015 - 16:59.

    Sehr lecker. Aber leider sind sie mir alle zerbrochen. Was habe ich falsch gemacht?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne. Ich

    Verfasst von teddyundine am 17. Januar 2015 - 18:20.

    Danke für die Sterne.

    Ich wollte dieses Jahr ein neues Bild machen, weil sie besser aussehen, habe ich leider vergessen. 



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker, vielen Dank

    Verfasst von lionrosi am 27. November 2014 - 16:23.

    super lecker, vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Saskerl, freut mich,

    Verfasst von teddyundine am 1. Dezember 2012 - 18:55.

    Hallo Saskerl,

    freut mich, dass dir das Rezept gefällt, pass auf, dass du den Teig nicht zu lange backst, sonst wird es zu trocken, jeder Ofen ist etwas anders, musste ich leider mit meinem neuen Herd heute feststellen, da muss es etwas kürzer sein.



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe sie letztes Jahr

    Verfasst von Gast am 26. November 2012 - 08:40.

    Habe sie letztes Jahr gebacken und gar nicht bewertet.  Wird jetzt nachgeholt. Die Idee ist toll und ich kann sie für mich tauglich zubereiten.

    Vielen Dank fürs Rezepteinstellen.

    Von uns

     

                                           

                                                                  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bodensee-Fan und Patgru,

    Verfasst von teddyundine am 14. Dezember 2011 - 23:47.

    Bodensee-Fan und Patgru, nett, was ihr schreibt und schön, dass ihr sie gefunden habt.

    Danke



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr

    Verfasst von Patgru am 14. Dezember 2011 - 15:39.

    Sehr orginell............Dominosteine........nicht nur zum Spielen,nein auch zum GENIEßEN.........,liest sich super.


    Da kann man doch Weihnachten glatt einen spielerischen Kaffeemittag verbringen.


    Tolle Idee und danke für das Einstellen.

       


    herzliche Grüße von Patgru  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die sehen so attraktiv aus -

    Verfasst von Bodensee-Fan am 14. Dezember 2011 - 14:27.

    Die sehen so attraktiv aus - mal "richtige" Dominosteine, wie man sie vom Spielen her kennt - finde ich sehr hübsch für die Kaffeetafel.

    Sobald mein blöder Husten aufhört, werde ich die mal testen - danke fürs Einstellen des Rezeptes.

     


    Das Leben ist voller kleiner Wunder !


    Grüße vom Bodensee-Fan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wünsche euch gutes Gelingen!

    Verfasst von teddyundine am 14. Dezember 2011 - 14:08.

    Wünsche euch gutes Gelingen!



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können