Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Donauwelle


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Puddingcreme

  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 400 g Milch
  • 2 EL Zucker
  • 250 g Butter

Teig

  • 3 Eier
  • 175 g Zucker
  • 170ml Öl
  • 170 g Milch
  • 350 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Teelöffel Kakaopulver
  • 1 EL Milch
  • 2 Gläser Kirschen

Guss

  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 2 EL Nutella
  • 1 EL Öl
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Puddingcreme
  1. alle Zutaten bis auf die Butter in den Closed lid geben und 6 min. / 100°C / St. 4, umfüllen und mit Frischhaltefolie bedecken. (damit keine Haut entsteht). (Jetzt hat man Zeit den Teig zuzubereiten.)  Wenn der Pudding und die Butter Zimmertemparatur haben erst Butter in den Closed lid geben und 30 Sek. / St.4, Vanilliepudding zugeben und nochmals 30 Sek. / St.4. Auf den abgekühlten Boden streichen und in den Kühlschrank ca. 30 Min. kalt stellen.

  2. Teig
  3. Die Eier und den Zucker in den Closed lid geben und 2 Min. / St. 4 vermengen, dabei Öl durch die Deckelöffnung geben. Milch, Mehl und Backpulver zufügen und 30 Sek / St. 5. Die Hälfte des Teiges auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und verstreichen. Die andere Hälfte im Closed lid lassen und Kakao und 1 El Milch zufügen nochmal 10 Sek. / St. 5. Über den hellen Teig geben. Die abgetropften Kirschen auf den Teig verteilen und bei 20 Min. 180°C in den Backofen.

  4. Guss
  5. Schokolade in Stücken in den Closed lid geben und 5 Min. / 50°C /St.1 schmelzen. Nutella und Öl dazugeben und 1 Min. 50°C / St. 2 vermengen. Auf die abgekühlte Puddingcreme geben und mit einer Gabel (oder einen gezackten Teigschaber) wellen in den Guss ziehen. Kalt stellen bis zum servieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die beste Donauwelle, sehr einfach zuzubereiten...

    Verfasst von igibox am 24. Oktober 2017 - 07:59.

    Die beste Donauwelle, sehr einfach zuzubereiten und leeeeeeckeeeeeeeeer tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Boden ist der Hammer. Hier habe ich lange nach...

    Verfasst von ksi am 25. Februar 2017 - 09:37.

    Der Boden ist der Hammer. Hier habe ich lange nach dem richtigen Rezept gesucht

    Kirschen hab ich auf 1 1/2 Gläser reduziert. Sonst wäre das viel zu viel gewesen (für mich).

    Die Buttercreme ist quasi ne sichere Bank und mMn auch das schwerste an einer Donauwelle.

    Mit der Schoko-Glasur bin ich unglücklich. Sie wurde mir zu schnell fest, der Glanz fehlte und sie prögelte. Da muss ich noch nach einem anderen Rezept suchen damit dieser Kuchen endlich so wird wie ich ihn mir vorstelle.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker lecker

    Verfasst von SammyDU am 22. Februar 2017 - 14:29.

    Lecker leckerSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen hat defintiv mehr Bewertung verdient....

    Verfasst von Cat1407 am 30. Dezember 2016 - 18:26.

    Der Kuchen hat defintiv mehr Bewertung verdient. Super lecker und leicht zu machen. Der einzige Kritikpunkt ist nur, dass die Schokoladenglasur sehr zerfällt, wenn der Kuchen angeschnitten wird.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine erste Donauwelle. Wenn man das Rezept einmal...

    Verfasst von puschel1978 am 13. September 2016 - 04:58.

    Meine erste Donauwelle. Wenn man das Rezept einmal gemacht hat ist's wirklich ganz einfach.
    Teig sehr fluffig, würde ihn beim nächsten mal etwas dünner machen dafür etwas mehr Pudding.
    Sehr lecker und gut nachzubacken. Besten Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das leckere Rezept 

    Verfasst von tinkipinki1977 am 8. Februar 2016 - 23:42.

    Danke für das leckere Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept Hat uns und

    Verfasst von Allgäustern am 18. Januar 2016 - 13:50.

    Super Rezept tmrc_emoticons.)

    Hat uns und unseren Gästen sehr gut geschmeckt

    Habe auch nur ein Glas Kirschen genommen und etwas mehr Kakao Cooking 7

    Herzlichen Dank fürs einstellen

    5 voll verdiente Sterne aus dem Allgäu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Welle ist suuuuuuper

    Verfasst von Motte2014 am 15. Januar 2015 - 18:36.

    Die Welle ist suuuuuuper lecker!!!! 

    Und einfach, das ist wichtig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima Rezept, wirklich sehr

    Verfasst von Freudenmixi am 11. Mai 2014 - 23:35.

    Prima Rezept, wirklich sehr fluffiger Teig. Habe allerdings ne kleinere Backform genommen, kein ganzes Blech geschätzt 3/4 der regulären Blechgröße. Auch hatte ich nur 1 Glas Kirschen verwendet - aber völlig reichlich. Und mehr Kakaopulver für den dunklen Teig habe ich auch genommen - wir mögen es kakaoig!TOP - wird es sicherlich öfter mal geben! Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Donauwelle.... und

    Verfasst von Civi am 7. April 2014 - 19:40.

    Super Donauwelle.... und total easy Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von mir

    Verfasst von Fiddie100 am 20. Februar 2014 - 16:59.

    Von mir 5*

    "Schneewittchenkuchen" wie er bei uns heißt, war schon immer mein Lieblingskuchen. Nun habe ich ihn zum ersten mal selbst gebacken. Weil ich die Creme sehr gerne mag, habe ich einfach 2 Tüten Puddingpulver und 800 g Milch genommen. Das hat wunderbar funktioniert. Habe viel Lob für diesen leckeren Kuchen bekommen!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankesehr für das leckere

    Verfasst von msurfen am 6. April 2013 - 13:04.

    Dankesehr für das leckere Rezept! Kam super an...  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können