3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Eierlikör-Pflaumenmus-Rührkuchen


Drucken:
4

Zutaten

  • 220 g Butter / Margarine
  • 130 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 100 g Eierlikör
  • 200 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 120 g Pflaumenmus oder -marmelade
  • 60 g Mandeln, gemahlen
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Butter / Margarine, Zucker, Vanillezucker, Eier und Eierlikör in den Closed lid geben, 2 min / Stufe 4 vermischen. Mehl, Speisestärke und Backpulver hinzufügen, mit Hilfe des Spatels nochmals 1 min / Stufe 4 verrühren. Zwischenzeitlich das Pflaumenmus mit den Mandeln mischen und eine Kastenform einfetten. 1/3 des Teiges in die gefettete Form geben. Die Hälfte der Pflaumenmusmischung darauf verteilen. Nochmals 1/3 Teig, restl. Pflaumenmusmischung, 1/3 Teig in die Form geben.

    Kuchen ca. 1 Std bei 160°C backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Da das Pflaumenmus gerne an der Backform anhaftet versuche ich es nicht bis zum Rand raus zu verteilen. Klappt aber leider nicht immer.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke

    Verfasst von pajuzo am 9. September 2018 - 19:39.

    Smile Danke Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckerer fluffiger Kuchen

    Verfasst von SammyDU am 9. September 2018 - 17:12.

    Leckerer fluffiger Kuchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ephorelle:...

    Verfasst von Nasenbärin am 10. Dezember 2017 - 15:55.

    ephorelle:
    Irgendwie passt dein Kommentar und deine Bewertung nicht zusammen. Fürpajuzo würde ich mir wünschen, dass du die Sterne korrigieren lässt. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammer fluffig. Habe gestern den Kuchen mit...

    Verfasst von Nasenbärin am 10. Dezember 2017 - 15:53.

    Hammer fluffig. Habe gestern den Kuchen mit Hagebuttenmarmelade gebacken (Rest von der Weihnachtsbäckerei)... mmmh.
    Veröffentlich doch mal wieder ein paar Rezepte - ich backe sie gerne nach.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe ephorelle,...

    Verfasst von pajuzo am 11. Dezember 2016 - 20:56.

    Liebe ephorelle,

    danke, dass du mein Rezept nachgebacken hast.

    Allerdings ist mir nicht klar, wie dein Kommentar und deine Sternebewertung zusammenpassen.

    Wünsch dir noch einen schönen 3. Advent.

    Liebe Grüße

    Pajuzo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker und luftiger Kuchen. Ich habe statt...

    Verfasst von ephorelle am 11. November 2016 - 18:44.

    Total lecker und luftiger Kuchen. Ich habe statt der gemahlenen Mandeln 4 EL gehackte Mandeln in mein Pflaumenmus geführt, statt der Speisestärke (hatte keine da) insgesamt 300 g Mehl und aus Versehen 1 ganze Tüte Backpulver genommenen . Ist trotzdem sehr gut geworden.Wink vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept auch für

    Verfasst von gudrun0205 am 20. August 2014 - 13:07.

    Tolles Rezept auch für laktosefreie Variante! 

    Eierlikör mit laktosefreier Sahne herstellen! 

    Fruktosearm wenn man Zucker überall durch Cornzucker ersetzt und fruktosearme Marmelade benutzt, glutenfrei wenn man dann noch Dinkelmehl nimmt... tmrc_emoticons.;)

    Und auch dann schmeckt der noch hervorragend !!!

    Also auch zu empfehlen für die lebensmittelgeschädigten Menschen unter uns...  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können