3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Eierlikör-Rührkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 5 Eier
  • 1/4 Liter Eierlikör
  • 1/4 Liter neutrales Öl (z.B. Rapsöl)
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zucker pulverisieren 5 Sek / Stufe 10

    Rühraufsatz einsetzen

    Eier, Vanillezucker, Salz zufügen 15-20 Min / Stufe 3 bis ein feinporiger Schaum entsteht

    Eierlikör, Öl, Mehl und Backpulver verrühren 2-3 Min / Stufe 2-3

    Teig in eine Gugelhupf gießen und bei 150 Grad Umluft 1 Stunde backen (Garprobe mit Holzstäbchen)

    Der Eierlikör kann auch mit der gleichen Menge Baileys ersetzt werden, als alkoholfreie Variante auch Säfte mit einer cremigen Konsistenz (z.B. Bananen- oder Pfirsichsaft)

    Der Kuchen ist der Renner bei Kollegen und Freunden, ist flüffig und schmeckt locker leicht nach mehr.

    Viel Spass beim Backen

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Guten Morgen, wollte nun die restlichen Punkte...

    Verfasst von kasabuco am 5. Januar 2017 - 08:17.

    Guten Morgen, wollte nun die restlichen Punkte vergeben........ Da kommt die Meldung, das ich diese Rezept bereits bewertet hab. Ich bin sauer!!!!!

    Entschuldigung. Herzliche Grüße kasabuco

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich verstehe das nicht, ich hatte 5 Sterne...

    Verfasst von kasabuco am 31. Dezember 2016 - 15:59.

    Hallo, ich verstehe das nicht, ich hatte 5 Sterne vergeben und nur 2 werden gespeichert.... Die restlichen gibt's nächstes Jahr

    gruss kasabuco

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuper lecker...........

    Verfasst von kasabuco am 31. Dezember 2016 - 15:56.

    Suuuuper lecker........

    danke für das Rezept. Uns hat es mit 210g Zucker und Dinkelmehl richtig gut geschmeckt. Einen guten Rutsch und alles Gute für 2017 wünscht kasabuco

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der absolute Hammer! 

    Verfasst von Aenne4 am 5. März 2016 - 11:17.

    Der absolute Hammer!  Love

    Mixingbowl closedSoftCornCounterclock

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von ChristineBraun am 9. Dezember 2015 - 18:42.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super Kuchen.  Kommt bei

    Verfasst von KleineSonne am 10. Mai 2015 - 13:43.

    Ein super Kuchen. 

    Kommt bei allen gut an! 

    Hab ich schon oft gebacken Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • aaaaaa jetzt bekomm ich scho

    Verfasst von catwomen23 am 25. April 2015 - 14:17.

    aaaaaa jetzt bekomm ich scho wieder nix vom Kuchen weil meine Familie denn a so gut findet. Danke fürs Rezept. Lecker fluffig und einfach zum niederknien Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept , Super Kuchen !

    Verfasst von HeikeF67 am 3. April 2015 - 13:54.

    Super Rezept , Super Kuchen ! Für alle , bei denen er nicht fluffig genug wird , oder nach dem Backen zusammenfällt , ein kleiner TIP : Der Backofen sollte vorgeheizt sein !!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker der Kuchen. Dafür

    Verfasst von Letizia am 5. Februar 2015 - 10:41.

    Sehr lecker der Kuchen. Dafür gibt's von mir 5*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  habe gestern den

    Verfasst von Yvimausi am 3. Januar 2015 - 12:01.

    Hallo,  habe gestern den Kuchen nachgebacken. Leider ist er nach dem Backen eingefallen, vorher war er super aufgegangen.  Hatte aber auch nur 12 min aufschlagen lassen, weil mir 15-20 auch zu lange schien,  jetzt weiß ich, das dies sein muß. Wichtig für alle Zweifler!!!! 

    Geschmacklich superlecker. Cooking 1

    Werde ihn auf jeden Fall nochmalbacken und dann mit den angegeben Zeiten.

    Schönen Tag noch & allen nur die besten Wünsche für 2015!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker

    Verfasst von Ela-Vanilla am 10. November 2014 - 12:57.

    Sehr sehr lecker tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker und superfluffig 

    Verfasst von Andrea Will am 21. Juli 2014 - 14:48.

    Superlecker und superfluffig  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr guter Kuchen, Ist am

    Verfasst von Gudl88 am 2. Mai 2014 - 21:00.

    Sehr guter Kuchen, Ist am nächsten Tag genau noch so gut.

    hab in 1/3 Teig 1 EL  Kakao mit ein Schuss Milch getan. 200g Zucker fand ich ausreichend.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der absolute Hammer und von

    Verfasst von Aenne4 am 24. April 2014 - 17:47.

    Der absolute Hammer und von der Konsistenz nicht zu übertreffen!! Mega lecker!!!  Love

    Mixingbowl closedSoftCornCounterclock

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein toller Kuchen! Lg

    Verfasst von Nea71 am 15. Februar 2014 - 16:37.

    Ein toller Kuchen! Lg tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Kuchen schon 2 mal

    Verfasst von chrischi am 30. Oktober 2013 - 09:43.

    Hab den Kuchen schon 2 mal gebacken und die Ei/Zuckermasse nur "normal" verrührt. Das Ergebnis war immer supergut. Sehr locker und fluffig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Läßt du den Schmetterling

    Verfasst von birgittsch am 13. Oktober 2013 - 00:22.

    Läßt du den Schmetterling drin beim Zufügen der restlichen Zutaten? Ich hatte ihn mal vorher entfernt und eine höhere Stufe eingestellt, der Kuchen ist dann nach dem Backen sehr zusammengefallen. Wichtig ist, dass der Schaum feinporig und fest ist vor dem Zufügen der restlichen Zutaten und dann auch erhalten bleibt indem man  vorsichtig mit dem Schmetterling verrührt. Aber ein wenig fällt er eigentlich immer zusammen. Dem Geschmack tut das Gott sei Dank keinen Abruch. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmack 5 Punkte ...

    Verfasst von stadionlinde am 11. Oktober 2013 - 15:02.

    Geschmack 5 Punkte ... mindestens !!!! Cooking 6

    ABER ich hab ihn jetzt 2x gebacken. Im Ofen sieht er wahnsinnig gut aus und geht toll auf. Ist die Backzeit aus,  geht er irgendwie ein und wird ganz krumm ? !! was läuft da falsch bei mir ?????? Ich ziehe deshalb einen Stern ab ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!  

    Verfasst von Desy-purzel am 19. September 2013 - 09:35.

    Sehr lecker!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mailing, berichte bitte mit

    Verfasst von Pinos Mami am 25. August 2013 - 21:19.

    Mailing,

    berichte bitte mit schokolikör

    ❤Dank

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War erst ein wenig skeptisch,

    Verfasst von MaiLing am 25. August 2013 - 20:58.

    War erst ein wenig skeptisch, da der Teig sehr flüssig ist. Aber ich muss sagen, oberlecker. Vielen Dank für das Rezept.

    Backe jetzt noch einen und diesmal mit Schokolikör statt mit Eierlikör.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ❤Dank! hier noch die STERNE

    Verfasst von Pinos Mami am 10. August 2013 - 14:28.

    ❤Dank!

    hier noch die STERNE ,die ich vergaß . Love

     

     Der Teig ist der Hammer !

    hatte davon eine "Variation " eingestellt . tmrc_emoticons.;)

    LG 

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Hallo, ich nutze ein

    Verfasst von birgittsch am 10. August 2013 - 14:10.

     Hallo, ich nutze ein Silikon-Gugelhupf-Backform mit Durchmesser 24 cm.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Birgit tsch, welche

    Verfasst von Pinos Mami am 1. August 2013 - 12:34.

    Hallo Birgit tsch,

    welche Größe hat die Form?

    LG

     

     

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo vielen Dank für das

    Verfasst von kathyblau am 31. Juli 2013 - 17:59.

    Hallo

    vielen Dank für das tolle Rezept. Ich habe mich an das Rezept gehalten und wie man auf dem Bild sehen kann ist er sehr gut gelungen.

    Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein einfaches und schnelles

    Verfasst von lena-lenchen am 16. Juli 2013 - 13:38.

    ein einfaches und schnelles Rezept. Ich nehme beim nächsten Mal etwas weniger Zucker - ansonsten kann ich das Rezept nur weiterempfehlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Conny, ich glaube

    Verfasst von birgittsch am 16. Juli 2013 - 12:52.

    Hallo Conny,


    ich glaube nicht, dass es an den Reduzierungen liegt.


    Pappig wird der Kuchen wenn  nicht genug Luft unter die Eier-Zucker Masse geschlagen wird, da muss ein feinporiger Schaum entstehen. Manchmal liegt es auch an den Eiern, die sollten sehr frisch sein, damit geht es am besten.


    Gutes Gelingen beim nächsten Versuch


    LG


    Birgittsch


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ( Hallo ,  auch wenn alle den

    Verfasst von conny27 am 16. Juli 2013 - 00:40.

    tmrc_emoticons.((

    Hallo , 

    auch wenn alle den Kuchen super bewerten , bei mir ist er pampig / pappig geworden. 

    Erst habe ich die 20 Minunten rühren angezweifelt - aber dem wurde ja schon widersprochen .

    Dann hatte ich nur 4 Eier - habe aber von allem anderen etwas weniger genommen . 

    Viele Grüße Conny 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sabri, das Rezept hab

    Verfasst von birgittsch am 26. April 2013 - 23:25.

    Hallo Sabri,

    das Rezept hab ich vor Jahren mal von einer lieben Chefin bekommen, sie hatte ihn für unsere Abteilung gebacken. Leider habe ich keinen Kontakt mehr zu ihr, ích würde ihr gern erzählen welche positive Resonanz ihr Rezept hier und auch anderswo bekommt.

    Den Zucker zu reduzieren ist eine gute Idee und deinen Tipp mit den Schokostreuseln werde ich gerne ausprobieren. Vielen Dank dafür.

    LG

    Birgittsch

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!! 5 Sterne!  

    Verfasst von ini1508 am 26. April 2013 - 23:01.

    Super lecker!!!! 5 Sterne!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welches Öl verwendet

    Verfasst von jojo6 am 26. April 2013 - 10:18.

    Welches Öl verwendet ihr?

    Kann ich statt Öl auch Sanella verwenden?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich backe desen

    Verfasst von ini1508 am 13. April 2013 - 20:06.

    Sehr lecker! Ich backe desen Kuchen immer wieder gerne! Auch mit 1 TL Salz ist er nicht salzig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo birgittsch, ich kenne

    Verfasst von sabri am 6. April 2013 - 23:06.

    Hallo birgittsch,

    ich kenne diesen Kuchen schon lange, aber dank deines Rezeptes nun auch im Closed lid. Hat super geklappt. Ich habe allerdings nur 160 g Zucker genommen und noch Schokostreusel in den Teig gerührt. Und der Kuchen musste bei mir ca. 10 Minuten länger im Herd bleiben. Vielen Dank fürs Einstellen und natürlich fünf Sterne tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und schnell

    Verfasst von Chris201262 am 4. April 2013 - 19:50.

    sehr lecker und schnell gemacht  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und innerhalb

    Verfasst von Lena_Zuckerschnute am 27. März 2013 - 13:42.

    Super lecker und innerhalb wenigen Minuten war er schon vergriffen! Party

    So muss er sein! tmrc_emoticons.)

    Werde ich heut wieder backen!! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • oh ja, das habe ich auch

    Verfasst von birgittsch am 5. März 2013 - 21:47.

    oh ja, das habe ich auch schon festgestellt, obwohl man von ihm gut verpackt ne Woche lang essen kann, hält er irgendwie doch nie solange... tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und

    Verfasst von levje am 3. März 2013 - 20:04.

    Sehr lecker und fluffig!

    Leider hält er nicht so lange..... Big Smile  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ja, ich lasse den

    Verfasst von birgittsch am 28. Februar 2013 - 15:29.

    Hallo, ja, ich lasse den Schmetterling bis zum Schluss drin.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich hab mal eine

    Verfasst von gertraud1967 am 28. Februar 2013 - 12:54.

    Hallo, ich hab mal eine Frage, du nimmst den Rühraufsatz auch wenn du den Eierlikör, Öl und Mehl hinzugibst, da bin ich nicht klug geworden, kannst du mir bitte Bescheid geben, möchte den Kuchen unbedingt machen, DANKE !!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • boh, sieht der Kuchen klasse

    Verfasst von birgittsch am 19. Februar 2013 - 23:08.

    boh, sieht der Kuchen klasse aus, ich wusste gar nicht, das mein Rezept so vielseitig sein kann, bist du Konditorin? Machst aus einem einfachen Rührteig ein Prunkstück von Torte, Hut ab und herzlichen Dank für das Einstellen !! Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also da bin ich dann wieder.

    Verfasst von teddyundine am 19. Februar 2013 - 16:27.

    Also da bin ich dann wieder. Dieser Teig ist genial geeignet für Torten. Super feucht, sehr leicht zu teilen. Ich habe ihn 2 x geteilt und gefüllt mit Sauerkirschmarmelade,  in der zweiten Lage Frosting, kann mir aber auch jede andere Buttercreme sehr gut vorstellen. Überzogen wurde er dann mit Ganache und die Schmetterlinge sind aus dem Marshmallow-Fondant.



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen als

    Verfasst von teddyundine am 19. Februar 2013 - 13:59.

    Der Kuchen als Tortengrundlage ist schon mal fertig. Hat alles super geklappt, habe ihn 40 Minuten bei Ober- und Unterhitze 160° gebacken.

     Eine kleine Teigmenge war mir am Rand rausgelaufen, da konnte ich gleich einmal probieren. Sehr lecker. Gerne vergebe ich für dieses Rezept 5 Sterne.

    Ich werde aber noch ein wenig mit dem Kuchen experimentieren. Wenn es gelingt, kommt später noch ein Bild.

    Gruß

    Teddyundine



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Teddyundine, mit einem

    Verfasst von birgittsch am 18. Februar 2013 - 22:32.

    Hallo Teddyundine, mit einem Backrahmen habe ich keine Erfahrung. Aber versuch es doch einfach mal. Ich kann mir vorstellen, dass der Teig im Rahmen mehr zerläuft und dadurch dünner wird, d.h. die Backzeit verkürzt sich, wahrscheinlich wurde ich schon nach einer halben Stunde mal die Stäbchenprobe machen, auf jeden Fall den Kuchen im Auge behalten, bevor er zu dunkel wird. Viel Erfolg, berichte mal wie es war. LG. Birgitt Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo birgittsch, ich würde

    Verfasst von teddyundine am 18. Februar 2013 - 22:14.

    Hallo birgittsch, ich würde diesen Kuchen gerne morgen versuchen, meinst du, dass er auch in einem Backrahmen gemacht werden kann, um ihn hinterher zu füllen und zu dekorieren????

    Gruß

    Teddyundine



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich mit Bananensaft

    Verfasst von Poncho am 19. Januar 2013 - 17:38.

    Habe ich mit Bananensaft gemacht. Schmeckt super lecker, total fluffig.

    Den Kuchen gibt es jetzt öfter tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker und dabei so

    Verfasst von Sternenglanz17 am 13. Januar 2013 - 19:38.

    Einfach lecker und dabei so einfach. Habe mich ans Rezept gehalten und von dem einem Teelöffel Salz hat man echt überhaupt nichts gemerkt!

    Ein Rezept, dass man nur empfehlen kann. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute den Kuchen

    Verfasst von cape am 11. Januar 2013 - 18:29.

    Habe heute den Kuchen gebacken.

    Herrlich fluffig und sehr lecker!!!!! Bestimmt wieder.

    cape ( Kerstin )

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   ich habe den thermomix noch

    Verfasst von leuchturm71 am 6. Januar 2013 - 16:54.

     

    ich habe den thermomix noch nicht so lange aber so einen lockeren kuchen habe ich noch nie gegessen !!!!

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, bei 250 g Zucker fällt

    Verfasst von birgittsch am 6. November 2012 - 20:47.

    Hallo,

    bei 250 g Zucker fällt ein TL Salz nicht wirklich auf, ich hab ihn immer so gebacken und salzig war er nie, immer nur schön süß tmrc_emoticons.)

    Aber mach es wie du es für richtig hälst, beim Backen und Kochen geht Kreativität immer. Gutes Gelingen und viel Spass beim Backen !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich wollte gerne

    Verfasst von schneckee am 3. November 2012 - 17:28.

    Hallo,

    ich wollte gerne deinen Kuchen nachbacken, ist in der Herstellung ähnlich einem Biskuit. Da kann ich mir gut die lockere Konsistenz erklären. Aber 1TL Salz ist doch viel viel viel zu viel! Ich denke das ist nur ein Eingabefehler von dir.  Es wäre doch schade um die Lebensmittel und um die Arbeit, wenn ein versalzener Kuchen dabei rauskommen würde. Bitte sei so nett und überarbeite dein Rezept, damit das nicht passiert. Oder bäckst du ihn tatsächlich so tmrc_emoticons.~ Ich werde wie bei jedem Kuchen nur eine Prise Salz nehmen tmrc_emoticons.;)

    Ein Herzchen lasse ich schonmal da Love

    LG schneckee Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •