3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Eierlikörkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Eierlikörkuchen

  • 4 Stück Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker, Selbstgemacht
  • 200 g Sonnenblumenöl
  • 200 g Eierlikör
  • 200 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Backofen auf 180° vorheizen. die Gugelhupform gut einfetten.

    2. Den Zucker 15 sek. Stufe 10 zu Puderzucker pulverisieren.

    3. Danach die Eier mit dem Vanillezucker in den Closed lid und 1 Min. Stufe 4 schaumig rühren.

    4. Eierlikör und Öl 10 Sek. Stufe 4 hinzufügen.

    5. Mehl und Backpulver dazu geben und 30 sek. bei Stufe 5 vermengen.

    6.Den Teig in die vorbereitete Form geben und mittlere Schiene ca. 50-60 Minuten je nach Ofen backen.

    Stäbchenprobe nicht vergessen 😉
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Den abgekühlten Kuchen mit Puderzucker bestäubt servieren .


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe den leckeren Kuchen heute zum zweiten Mal...

    Verfasst von alberto23 am 10. Januar 2017 - 15:16.

    Habe den leckeren Kuchen heute zum zweiten Mal gebacken.

    Wir sind alle restlos, super zufrieden. Mache immer noch eine Schokoglasur drüber.

    Ich könnte mich reinlegen sooo lecker.

    Übrigens nach drei Tagen war der Kuchen immer noch so locker und feucht, wie am ersten Tag.

    Vielen Dank und liebe Grüße, Brigitte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute habe ich ihn auch gebacken, allerdings...

    Verfasst von Alexis2015 am 20. Dezember 2016 - 18:08.

    Heute habe ich ihn auch gebacken, allerdings vergaß ich dummerweise BackpulverPuzzled

    Trotzdem ging der Kucken schön auf, was ich gar nicht glauben konnte. Warscheinlich vom Likör.

    Und leeeeecker war er. Danke fürs Einstellen und 5 Sterne von mir.

    LG ALEXIS


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schön saftig! Waren alle...

    Verfasst von Thermi11.2016 am 18. Dezember 2016 - 14:39.

    Smile Sehr lecker und schön saftig! Waren alle begeistert, er wurde ruck zuck aufgegessen. Ich werde ihn auf jeden Fall wieder machen.

    Nach 50 Minuten, Ober-Unterhitze auf mittler Schiene bei 180 Grad war er fertig. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können