3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Eierlikörkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 250 g Puderzucker, 1 Paket
  • 2 Päckchen Vanillezucker, oder 2 Tl selbstgemachter Vanillezucker
  • 5 Eier
  • -------------------------------------------
  • 220 g Sonnenblumenöl
  • 250 g Eierlikör, am besten selbstgemacht
  • 125 g Weizenmehl
  • 125 g Kartoffelmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • -------------------------------------------
  • Margarine zum Einfetten der Form
  • Semmelbrösel

Backofen vorheizen

  • 160° Umluft
  • 180° Ober/Unterhitze

Backzeit

  • 80 Minuten
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. 250 g Puderzucker, 2 Tl Vanillezucker (selbstgemacht) und 5 Eier in den Closed lid geben und 30 Sek/Stufe 4 schaumig rühren.

    Die übrigen Zutaten in den Closed lid geben und 60 Sek/Stufe 5 verrühren.

    Die Kaiserspringform einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.

    Den Teig einfüllen und die Form in den vorgeheizten Backofen ins untere Drittel des Backofens stellen. (Nach 65 Minuten Backzeit, die Hitze evtl. etwas reduzieren, wenn der Kuchen zu dunkel wird.)
10
11

Tipp

Der Eielikör geht ganz schnell:

4 ganze Eier
200g Zucker
1-2 Tl Vanillezucker
200g Sahne
100g Milch
250g Doppelkorn

8Min/70°/Stufe 4


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das ist echt ein tolles Rezept. Danke fürs...

    Verfasst von Günnie am 4. April 2017 - 17:22.

    Das ist echt ein tolles Rezept. Danke fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können