3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Eierlikörtorte - Variation von Nusskuchen (Eiweißverwertung)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 8 Eiweiß
  • 220 g Zucker
  • 130 g Butter
  • 60 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL Vanillezucker
  • 200 g Haselnüsse, gemahlen
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 0,25 l Schlagsahne, (oder mehr, nach Belieben)
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 TL Vanillezucker
  • ca 0,2 l Eierlikör für den Guss
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Rühraufsatz einsetzen. Das Eiweiß in den Closed lid geben und 3-4 Min. / Stufe 4 steif schlagen. Den Zucker zugeben und noch einmal 1 Min. / Stufe 4 schlagen, dann umfüllen. Den Rühraufsatz entfernen.

    Haselnüsse und Schokolade in den Closed lid, 15-30 Sekunden / Stufe 6 mahlen, umfüllen.

    Die Butter im Closed lid 3 Min. / 100 °C / Stufe 2 schmelzen. Mehl, Backpulver, Vanillezucker, Schokolade und Haselnüsse zugeben und 1 Min. / Stufe 4-5 vermischen. Den Eischnee zugeben und 30 Sec. / Stufe 3 unterheben.

    Den fertigen Teig in eine runde Kuchenform geben. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C Umluft ca. 35-40 Min. backen.

    Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif im Closed lid mit Hilfe des Rühraufsatzes schlagen.

    1/3 auf dem erkalteten Kuchen verstreichen, restl. Sahne mit dem Spritzbeutel als Kranz aufspritzen.

    Eierlikör auf dem Kuchen verteilen und mind. 2 Stunden im Kühlschrank kühlen.

     

    Tipp: Der Kuchen schmeckt noch besser, wenn er 1 Tag durchegezogen ist

     

    Quelle: von einer Freundin, die das Rezept im CHEFKOCH von froschfanatiker entdeckt hat

    Es eignet sich zur Eiweißverwertung, vor allem wenn vom Eierlikör gleich 8 oder (6) Eiweiße übrig bleiben, je nachdem welches Eierlikör-Rezept man kocht. 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hört sich super an - prima

    Verfasst von kirschle am 4. Juni 2016 - 19:28.

    Hört sich super an - prima Gewitter-Variante! Probier ich demnächst sicher.

    LG

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich  ein feines Rezept.

    Verfasst von gvb am 4. Juni 2016 - 15:53.

    Wirklich  ein feines Rezept. tmrc_emoticons.D Habe es heute ausprobiert. 

    Mir ist alledings, wegen der aktuellen gewittrigen Wetterlage, die Sahne 2x beim Schlagen geronnen.

    Dies hat dazu geführt, dass ich mir schnell eine Variation ausdenken musste. Habe statt der Sahne schnell einen Vanillepudding gekocht (siehe grünes Kochbuch) und dabei statt 500g Milch, 300g genommen und 200g Eierlikör. Zucker habe ich auf 30g reduziert, weil ja dder Eierlikör süß ist.

    Dann alles auf den Kuchen und abkühlen lassen und ab in den Kühlschrank. Mhhhhhh Cooking 7

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von kirschle am 25. April 2016 - 18:17.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, danke. sehr

    Verfasst von Bettinabr am 25. April 2016 - 18:13.

    Super Rezept, danke.

    sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt super lecker.  Die

    Verfasst von Janine80 am 26. August 2015 - 19:41.

    Echt super lecker.  tmrc_emoticons.p

    Die beste Art das Eiweiß von der "Eierlikörproduktion" zu verwerten.  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab all meine Reste verwerten

    Verfasst von Christlmix am 31. Dezember 2014 - 13:42.

    Hab all meine Reste verwerten können, Eiweiß sowie restlichen Eierlikör der nicht mehr in die Flasche gepasst hat.

    5 Sterne für deinen Kuchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker   ! Hatte

    Verfasst von Florida-Käfer am 28. Dezember 2014 - 18:43.

    Super lecker  tmrc_emoticons.)  ! Hatte leider nicht mehr so viele Haselnüsse da. Doch mit einer Nussmischung aus Mandeln, Hasel- und Walnüssen ging es auch. Zum Durchziehen ist die Torte nicht mehr gekommen....die backen wir bestimmt bald wieder. Danke für das tolle Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich!

    Verfasst von kirschle am 3. März 2013 - 21:41.

    Das freut mich! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist super alle

    Verfasst von Tanja304 am 3. März 2013 - 21:25.

    Das Rezept ist super alle waren begeistert tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die nette

    Verfasst von kirschle am 27. April 2012 - 22:09.

    tmrc_emoticons.) Danke für die nette Bewertung! Geht mir genauso, wie dir!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gerade Dein Rezept

    Verfasst von mesor66 am 11. April 2012 - 01:27.

    Habe gerade Dein Rezept ausprobiert, super lecker. Schmeckt schon ohne Eierlikör und ohne Schlagsahne.


    Schön das man das Eiweiß so gut los wird, werde ich immer wieder backen. Danketmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können