Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Eisbergtorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 Rollen Blätterteig, aus der Kühlung, rechteckig, ca. 40 x24 cm
  • 1 ½ Gläser Schattenmorellen
  • 3 Becher Schmand
  • 1 Becher Sahne
  • 3 Pck. Sahnesteif
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 150 g Zucker
  • eine Hand voll Kokosraspel
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Blätterteig entrollen und jeweils der Breite nach in 5 Streifen schneiden.



    Die abgetropften Kirschen längs nebeneinander auf den unteren Rand der
    10 Blätterteigstreifen legen und dann einrollen. Die Rollen auf ein
    Blech mit Backpapier geben und im vorgeheizten Ofen bei 170 - 180 Grad
    ca. 15 Minuten backen und abkühlen lassen.



    Sahne mit 1 Päckchen Sahnesteif steif schlagen und umfüllen. Schmand mit den übrigen 2
    Päckchen Sahnesteif, Vanillezucker und Zucker 10 Sek./Stufe 4 vermengen. Die Sahne
    zugeben und nochmals mit Hilfe des Spatels 10 Sek./Stufe 3 unterheben.



    Zum Schichten verwendet man am besten eine Transport-Königskuchenform,
    denn da passt die Eistorte genau hinein, außerdem hat sie einen Deckel
    und man kann sie in den Kühlschrank stellen.



    Dann schichten wie eine Pyramide:

    Zuerst unten 4 Rollen Blätterteig schön zusammendrücken, dann etwas
    Creme darüber streichen, dann 3 Rollen auflegen, wieder etwas Creme, 2
    Rollen, wieder etwas Creme, letzte Rolle und dann die restliche Creme
    außen verstreichen. Mit Kokosraspeln verzieren.

    Tipp:

    Am besten 1 Tag vorher zubereiten, da die Creme fest werden muss und der Blätterteig schön durchziehen kann.

    Eine sehr erfrischende Sommertorte! War der Hit beim Waldfest und sorgte durch sein Aussehen für eine Menge Gesprächsstoff!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super  lecker. Wird öfter

    Verfasst von Sabine2905 am 16. September 2015 - 22:52.

    Super  lecker. Wird öfter gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super tolles Rezept, egal

    Verfasst von Gülpembe am 1. August 2015 - 23:55.

    Ein super tolles Rezept, egal wo ich ihn mitbringe, er kommt immer gut an....schmeckt nach mehr  Love

     ich nehme die Blätterteigstreifen nicht längst sondern quer-->passen besser in den Ofen DANKE tmrc_emoticons.)  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Torte ist echt klasse,

    Verfasst von Yvi0207 am 1. Juli 2015 - 12:18.

    Die Torte ist echt klasse, allerdings werde ich mir das nächste Mal auch drei Packungen Blätterteig besorgen, da das einwickeln der Kirschen sehr knapp war. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jammi - einfach lecker! und

    Verfasst von Xinaloca am 18. Dezember 2013 - 13:55.

    Cooking 7

    Jammi - einfach lecker!

    und auch sehr leicht in der Zubereitung. 

    Kannte den Kuchen von einer Kollegin und angeblich sehr schwer und geheim..

    Pffff, jetzt mache ich den auch tmrc_emoticons.;-))

    danke!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die Torte war der

    Verfasst von bergi am 7. Juni 2013 - 21:25.

    Hallo,

    die Torte war der Renner!!!!!!! Geschmacklich sehr lecker, werde beim nächstenmal auch noch ein paar Kokosflocken unter die Creme heben.  Einfach nur SPITZE......

    liebe Grüße

    vom Niederrhein tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe für diese Torte noch

    Verfasst von bon300303 am 15. März 2013 - 13:44.

    Ich habe für diese Torte noch keine Sterne vergeben, obwohl ich sie bereits 2 x gemacht habe. Ich hoffe, es klappt mit den 5*****.

    Werde Sie jetzt zum Osterbrunch mit Stachelbeeren machen und statt mit Kokos mit gehackter Minze bestreuen! Werde mal berichten, wie es wird.

    Schöne Ostern allerseits und viel Spass mit dem Hexenkessel!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Dieser Kuchen ging bei den

    Verfasst von erikay am 26. Februar 2013 - 19:44.

     

    Dieser Kuchen ging bei den Kollegen meines Mannes als erstes weg und alle waren begeistert und volldes Lobes.Das Rollen der einzelnen Streifen war allerdings nicht ganz einfach.Werde ihn auf jeden Fall bald wieder zubereiten, da ich ja nix abbekommen habe tmrc_emoticons.~ Dann werde ich eine dritte Rolle Blätterteig kaufen und die Streifen etwas breiter machen, damit sie sichbesser einrollen lassen.Vom Blätterteig der über bleibt, werden halt Teilchen gemacht, oder Knabbergebäck.Außerdem habe ich zwei Gläser Kirschen gebraucht und musste sogar noch ein paar TK-Früchte für dieletzte Rolle dazu nehmen.

    LG Erikay

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mal schaun ob ich das auch

    Verfasst von Hatschepsut am 27. Oktober 2012 - 14:47.

    Mal schaun ob ich das auch kann tmrc_emoticons.((   bin im Kuchenbacken nicht so bewandert Cooking 7 

    hört sich aber super toll an tmrc_emoticons.)   ein Herzchen hab ich schon mal dagelasen Love

    [[wysiwyg_imageupload:2849:]]

    l.g.Hatschepsut Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt echt fantastisch!

    Verfasst von Goldinie am 27. Oktober 2012 - 13:40.

    Cooking 7


    Schmeckt echt fantastisch! Und sieht mal ganz anders aus....  Bis jetzt war jeder begeistert den ich probieren hab lassen!


    Von mir 5*!    


    Ich werde nur dieses mal noch Kokosflocken unter die Schmand-Sahne heben damit das ganze noch a bissl "Kokosiger" wird.... 


     


    Aber jederzeit back ich den wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Hab diese gigantische

    Verfasst von nina-hanna am 11. September 2012 - 23:11.

    Hallo.

    Hab diese gigantische Torte zum Geburtstag meines Mannes gemacht.

    Jeder war begeistert.

    Sie ist toll zu machen, sieht klasse aus und schmeckt super lecker. Big Smile

    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Liebe Grüße Love

    Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superschöne und leckere

    Verfasst von Stefanie1980 am 25. August 2012 - 14:01.

    Superschöne und leckere Torte!!!!

    liebe Grüße aus dem Allgäu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Kuchen ist echt der

    Verfasst von chris100de am 7. Mai 2012 - 12:55.

    Diese Kuchen ist echt der Hammer sowohl vom Geschmack als auch vom Aussehen her. 

    Werde ich sicherlich noch öfter machen. Allerdings werde ich das nächste mal nicht 10 Blätterteig Kirsch Rollen machen , der Kuchen war bei mir total hoch geworden, ich  denke  6 Rollen reichen auch . 

    Vielen Dank für das leckere Rezept von Chris aus dem Vogelsberg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielen Dank für das

    Verfasst von Tina 1964 am 23. April 2012 - 14:47.

    tmrc_emoticons.) Hallo,

    vielen Dank für das suppertolle und einfache Rezept sieht super aus und hat bei meiner Schwester die ist eine super Bäckerin ist erstaunen ausgelöst.Sie hat immer gerätselt wie der Kuchen zu machen ist. tmrc_emoticons.)

    Volle Punktzahl weiter so!

    Grüßle

    Tina 1964

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Torte letztes

    Verfasst von Anja 310 am 31. März 2012 - 17:06.

    Habe die Torte letztes Wochenende gemacht. Die Creme war nach der Zubereitung etws dünn und auch sehr reichlich (mein Mann bekam dann die übrige Creme mit den übrigen Kirschen als Nachtisch). Aber nach 4 Stunden Kühlung war die Creme so wie sie sein sollte. Meine Familie war sehr Begeistert vom Geschmack und dem Aussehen. Wirds auf dem nächsten  Geburtstag im Sommer geben (da kommt dann meine Schwiegermutter!) . 5 Sterne sind vergeben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, es ist vollbracht. Die

    Verfasst von Heimchen am 31. März 2012 - 16:38.

    So, es ist vollbracht.

    Die Torte ist im Kühler. Die Masse war etwas flüssig. Daher sind wir sehr gespannt wie sie morgen zum Anschneiden ist.

    Das Einrollen der Kirschen hat mich ein wenig gefuchst, aber letztendlich ist alles dann doch noch gelungen! Allerdings sollte man die Rollen nicht in die Hand nehmen und wegheben! Sonst werden sie immer länger!

    Ich werde morgen nach der Kostprobe die Sterne vergeben. Aussehen tut sie schon genial!

    Danke für diese tolle Variante !

    Gruß Heimchen 

     

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, tolles Rezept. Das

    Verfasst von Heimchen am 3. März 2012 - 19:58.

    Hallo,

    tolles Rezept. Das möcht ich auch ausprobieren! Werd gleich am Montag Teig besorgen!

    Nette Idee!

    Gruß Heimchen  

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, bin nicht der größte

    Verfasst von Mugglmama am 3. März 2012 - 17:33.

    tmrc_emoticons.;)


    Hi, bin nicht der größte Kuchenbäcker ,aber wenn es so toll erklärt wird wie von dir dann gelingen auch die tollsten Torten,Sie ist sehr gut angekommen und schmeckte auch sehr lecker.Von uns 5*****.


    Grüße aus Niederbayern Muggl

                    


    Träume nicht dein Leben ,


    sondern lebe deinen Traum.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rundum nur Lob

    Verfasst von bon300303 am 9. September 2011 - 13:43.

    Habe diese Torte als Probetorte mit einer Packung Blätterteig und 5 Streifen gemacht. War schon total gelungen und super lecker.

    Jetzt als Geburtstagstorte für's Büro in der o. g. Menge! War der absolute Hit, der meine schon berühmte "Banofee-torte" geschlagen hat. Diese Torte verdient mehr als 5 *****.

    Die nächste Ausfertigung wird mit Stachelbeeren gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dickes Lob von all meinen

    Verfasst von amerika-fan am 7. August 2011 - 22:08.

    tmrc_emoticons.) Dickes Lob von all meinen Gästen und mir für dieses optische und geschmackliche Highlight.Selbstverständlich 5 Sterne dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kommt gut an!

    Verfasst von briggiewiggie am 29. Juli 2011 - 14:28.

    Hi,

    also ich hab jetzt Verwandschaft, Nachbarn und natürlich meine Familie probieren lassen.......es gibt keinen der ihn nicht mag! Gut das ich den auf dem Waldfest am Wochenende entdeckt hab. Die Mädls die den gebacken haben, hatten genau diese Variante (wie man an den Kommentaren sieht gibts da mehrere). Ich kannte den vorher nicht.......wie konnte er mir eigentlich entgehn....ich Schleckermaul......!?!?!?!?

    Außerdem ist er soooo einfach zu machen!

    LG Brigitte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wooooooooooooooooooooow!

    Verfasst von Snowbella am 28. Juli 2011 - 09:10.

    Liebe Brigitte,

    vielen lieben Dank für Dein schnelles Einstellen der fantastischen Bilder. Das sieht ja echt super toll aus. Gestern wurde ich gebeten, für Freitag, also für morgen, einen Kuchen zu backen. Nach diesen Bildern steht meine Wahl fest: Morgen wird`s Deine Eisbergtorte geben.

    Ich werde berichten wie sie angekommen ist und vielleicht schaffe ich es auch noch ein Bild von meinem Werk einzustellen.

    Also, Danke nochmal und liebe Grüße

    Snowbella

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich kenne das Rezpt

    Verfasst von AnastasiaKrenz am 26. Juli 2011 - 14:56.

    Also ich kenne das Rezpt schon ewig die Torte ist einfach der REISER tmrc_emoticons.-)

    so wie du es beschrieben hast ist er einfach mittel süß und luftig.

    Jedoch gibt es da auch noch ein Variante für die die es richtig süß mögen. ACHTUNG aber Kalorienbombe:

    2 * 250 ml Schlagsahne Steif schlagen

    1 * 250 ml Mascapone

    1 Dose Milchmädchen 250 ml

    und 2 Päckchen Sahnesteif

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Na klar

    Verfasst von briggiewiggie am 25. Juli 2011 - 14:02.

    Hi,

    na klar kann ich ein Foto einstellen. War grad beim einkaufen..........

    LG Brigitte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo briggiewiggie,

    Verfasst von Snowbella am 24. Juli 2011 - 15:17.

    Dein Rezept hört sich super lecker an und klingt optisch sehr außergewöhnlich. Ich habe aber ein wenig Schwierigkeiten mir das genaue Aussehen vorzustellen. Deshalb meine Frage/Bitte:

    Könntest Du, wenn Du die Eisbegtorte das nächste Mal machst, eventuell Fotos machen und sie in Dein Rezept einfügen?

    Ich würde mich freuen.

    Einen schönen Sonntsg noch und liebe Grüße

    Snowbella

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Pyramidentorte ist

    Verfasst von ingfra am 24. Juli 2011 - 15:07.

    Diese Pyramidentorte ist wirklich der Hit auf jeder Feier. Ich mach sie auch immer sehr gerne.

     

    Meine Creme hat allerdings andere Zutaten:

    600 g Creme fraiche light

    150 g Zucker

    2 Pck Vanillezucker

    2 Pck Sahnesteif    alles miteinander verrühren und die Rollen damit bestrechen.

     

    Probier mal diese Variante, schmeckt auch sehr lecker. Obwohl keine Sahne dabei ist..

    5 Sterne von mir.

     

    LG ingfra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können