3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Eischwerkuchen mega schnell


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 3 Stück Eier
  • Zucker, wie Eiergewicht
  • weiche Butter, wie Eiergewicht
  • Mehl, wie Eiergewicht plus 30g
  • 1/2 Stück Backpulver

obenauf:

  • 250 g Obst
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    zuerst:
  1. Wiegefunktion,

    3 Eier in den Closed lid aufschlagen,

    Zucker wie das Eiergewicht dazu,

    weiche Butter wie das Eiergewicht dazu und alles 1/2 Min/Stufe 2; dann 1/2Min/Stufe3 schaumig rühren.

  2. jetzt:
  3. Mehl wie Eiergewicht PLUS 30g dazu (wenn z.B. 170g, dann also 200g nehmen)

    1/2 Tütchen Backpulver dazu

    alles 2Min/Stufe 3

  4. Springform oder Blech (beim Blech doppelte Menge machen)
  5. in eine ausgefettete Springform oder auf ein Backblech geben

    ca. 250g Obst (ich nehme gerne TK Heidelbeeren) darauf verteilen und andrücken.

    Das ganze nun in den vorgeheizten Ofen bei 175° für ca. 30 - 40 Minuten backen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sahne obenauf kann, muss aber nicht, ist auch so superlecker.

Läßt sich super einfrieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Lecker...

    Verfasst von _Leberkassemme am 29. Juli 2017 - 21:04.

    Super Lecker
    Ich hab sogar Halbfettmagarine verwendet, trotzdem super gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell und einfach  zu

    Verfasst von Simda am 27. Oktober 2015 - 17:55.

    Sehr schnell und einfach  zu machen. Schmeckte sehr lecker! Nächstes  Mal  nehme  ich  noch  etwas mehr Früchte. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geht wirklich ratz-fatz und

    Verfasst von hmsandman am 11. September 2014 - 11:05.

    Geht wirklich ratz-fatz und schmeckt sehr lecker, etwas "klätschig", so wie wir ihn lieben! Ich habe ihn heute mit Pflaumen gemacht, hatte allerdings zu wenig für ein ganzes Blech (gerade so eben 250g). Oben drauf noch eine Zucker-Zimt-Mischung. Perfekt!

    Jetzt weiß ich auch endlich, was Eischwer... zu bedeuten hat! Danke für das tolle Rezept, irgend etwas an Obst, dass verarbeitet werden muss, findet sich ja immer.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade, bisher waren immer

    Verfasst von Pumukel27 am 12. November 2013 - 01:08.

    Schade, bisher waren immer alle begeistert. Mir ist der nun auch noch nie zu hart geworden. Vielleicht für ein Blech die doppelte Menge nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nichts für das Blech!!! Ich

    Verfasst von abataya am 11. November 2013 - 18:00.

    Nichts für das Blech!!!

    Ich war mega enttäuscht. Wahrscheinlich waren sowohl Backzeit als auch Temperatur füe ein Blech zu lang bzw. zu hoch. Der "Kuchen" war nur Keks. Wir habens aber trotzdem gegessen. mit viel Apfelmus dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu, Heute buck ich den

    Verfasst von Pinos Mami am 28. September 2013 - 17:26.

    Huhu,

    Heute buck ich den Kuchen mit ein paar Himbeeren im Teig ( oben drauf, versinken dann)

    in einer kranzform,mit mandelplättchen 

    in den Kuchen,kann wirklich alles rein

    5 STERNE 

    LG ELVIRA

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, ja, der ist wirklich

    Verfasst von Pumukel27 am 28. September 2013 - 15:11.

    Danke, ja, der ist wirklich sehr gut und so schnell. Wenn man TK Obst hat und sich unverhofft Besuch anmeldet ist das genial. Würde gerne dein Bild nehmen. Meine Kuchen sind immer so schnell auf, da bleibt keine Zeit zum Fotografieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • EischwerKuchenSeeehhhhrr

    Verfasst von tilasaniy am 27. September 2013 - 19:50.

    [[wysiwyg_imageupload:7085:]]Seeehhhhrr leckerer Kuchen! Und sooo schnell gemacht!Bei uns waren 3 Eier 140g, als Belag habe ich TK Gemischte Beeren genommen. PERFEKT!!!

    DANKE für dieses tolle Rezept - dafür natürlich die verdienten 5***** Sterne von uns!!  tmrc_emoticons.)

    Übrigens: Kann dir gerne auch das Bild zur Verfügung stellen, falls gewünscht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können