3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Elisenlebkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

50 Stück

Teig

  • 250 g Zitronat/Orangeat
  • 6 Stück Eier
  • 350 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 5 Tropfen Zitronenöl
  • 2 EL Rum
  • 1/2 Teelöffel Nelken, Cardamon, Muskatblüte
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 300 g Mandeln, gemahlen
  • 300 g Haselnüsse, gemahlen
  • 1 EL Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Päckchen runde Oblaten klein

Guß

  • 1 Packung Schokoglasur

Zuckerguß

  • 375 g Puderzucker
  • 2 Eiweiß
  • 2 EL Rum, oder Zitrone oder Kakao
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Lebkuchen
  1. Zitronat/Orangeat mahlen Closed lid 10 Sek. Stufe 5, danach zur Seite stellen

    Eier, Zucker, Vanillinzucker schaumig rühren Closed lid 15 Sek. Stufe 6

    Zitronat/Orangeat, Zitronenöl, Rum, Gewürze, Zimt dazu Closed lid 15 Sek. Stufe 4

    Mandeln und Haselnüsse nach und nach zugeben Closed lidDough mode 2 Minuten Stufe 3Am Ende mit dem Spatel Mehl und Backpulver unterheben.

  2. Löffelweise auf runde Oblaten verteilen (Teig klebt nicht, wenn Hände nass sind) und auf Backblech im Ofen über Nacht austrocknen lassen.

    Ofen vorheizen auf 150 Grad und jedes Blech 40 Minuten backen. Auskühlen und mit Guß verzieren.Zuckerguß im TM und Rühreinsatz mischen Closed lid 2 Minuten Stufe 6

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Im vorgeheizten Ofen ja. Hat

    Verfasst von NHrynko am 19. Dezember 2014 - 13:27.

    Im vorgeheizten Ofen ja. Hat bei mir gut geklappt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Lebkuchen sind

    Verfasst von claudia76 am 16. Dezember 2014 - 22:35.

    Die Lebkuchen sind superlecker! Waren ratz fatz weg.

    ABER: Stimmt die Backzeit von 40 min wirklich?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können