Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Engelsaugen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 35 g Zucker
  • 120 g Mehl
  • 75 g Butter, weich, in Stücken
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sek/Stufe 10 pulverisieren.

    restliche Zutaten hinzufügen und 15 s/stufe 4 verrühren.

    den Teig 1 h in Frischhaltefolie gewickelt in den Kühlschrank stellen.

    kleine Kugeln formen und mit dem Kochlöffel ein Loch eindrücken. 

    auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit Konfitüre füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200 C backen. 

    die Unterseite der Plätzchen mit Schokoladenglasur bestreichen. 

10
11

Tipp

Am besten mit selbst gemachter Pflaumen- Zimt Marmelade füllen. Ich fülle die erst nach den Backen, damit die Marmelade nicht in den Teig reinläuft.  Ist aber Geschmacksache. 

Am besten Teig verdoppeln, da dies eine kleine Portion ist.

Das retept ist aus dem Heft "Weihnachtszauber". 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept. Gehört jetzt

    Verfasst von fanta901 am 11. Dezember 2013 - 15:23.

    Tolles Rezept. Gehört jetzt zur Standard-Adventsbäckerei.  tmrc_emoticons.) Habe die Plätzchen mit selbstgemachter Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre gefüllt. Lecker! 5 Sterne.

    Achso, ich habe auch die doppelte Menge gebacken.

    Everybody wants happiness and nobody wants pain, but you can't  have a rainbow without a little rain.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere

    Verfasst von picahuhu am 2. Dezember 2012 - 14:58.

    Sehr leckere Plätzchen....

    hab die doppelte Menge gemacht, der Teig war erst zu krümmelig. Hab etwas Eiweiß dazu und dann war er perfekt zu verarbeiten. Werd dieses Rezept auf jeden Fall wieder machen.

    LG und natürlich 5 Sternchen Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die habe ich auch schon

    Verfasst von bininanny am 30. November 2012 - 17:18.

    die habe ich auch schon gemacht, sind voll lecker. Und ich finde es toll, dass du sie eingestellt hast- und die Quelle nennst.

    Hast noch ein Foto von deinen?

    NO MATTER WHAT THE PROBLEM IS-CHOCOLATE IS THE ANSWER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Pläzchen auch

    Verfasst von steinbothe am 30. November 2012 - 17:08.

    Cooking 7 Ich habe die Pläzchen auch schon gebacken, als ich meinen Zauberkessel noch nicht hatte. Bei mir kommt die leckere Pflaumen-Apfel-Marmelade rein., Lecker! Schöne Adventszeit! steinbothe

    Bleib wie du bist, die Anderen gibt es doch alle schon!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können