3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer-Limo-Torte


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Für den Rührteig

  • 100 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Stück Eier, Gr. M
  • 100 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver

für den Belag

  • 5 EL Erdbeerkonfitüre
  • 1000 g Erdbeeren, (frisch)

für die Füllung

  • 1 3/4 Päckchen Sofort-Gelatine
  • 300 g Natur-Joghurt, Ca. 3,5 % Fett
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen ger. Zitronenschale
  • 1 EL Zitronensaft
  • 100 g Die Limo, Pink Grapefruit + Cranberry
  • 100 g Quark
  • 400 g Schlagsahne kalt

für den Guss

  • 1 Päckchen Tortenguss mit Erdbeergeschmack
  • 3 gestr. EL Zucker
  • 100 g Die Limo, Pink Grapefruit + Cranberry
  • 150 g Wasser
  • 6
    3h 40min
    Zubereitung 3h 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

    Einen Tortenring (ich nehme 26 cm Durchmesser) auf das Backpapier stellen.

    Den Ofen auf ca. 180 Grad bei Ober-/Unterhitze oder 160 Grad Heißluft vorheizen.
  3. für den Rührteig
  4. Butter in Stücken in den Closed lid einwiegen und 20 Sek./St. 5 cremig rühren.

    Die restlichen Teigzutaten in den Closed lid geben und 30 Sek./St. 4 vermengen.

    Den Teig in dem vorbereiteten Tortenring gleichmäßig verteilen und für ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

    Nach dem Backen vorsichtig den Boden vom Ring lösen und auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen. Das mitgebackene Backpapier abziehen und den Boden erkalten lassen.
  5. Boden und Füllung
  6. Die Erdbeeren waschen, den Stängelansatz entfernen. Einige Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden. Diese werden später an den Rand des Tortenrings gesetzt. Wie viele Scheiben hier geschnitten werden müssen liegt natürlich an der größe der Erdbeeren. Ich schneide immer ein paar mehr, da der Rest später sowieso in der Füllung verarbeitet wird.

    Die restlichen Erdbeeren halbieren.

    Boden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring darumstellen.

    Wenn der Tortenboden abgekühlt ist, die Erdbeerkonfitüre gleichmäßig darauf verteilen.

    Die Erdbeerscheiben mit dem Stängelansatz nach unten rundherum an den Tortenring stellen.

    Den Tortenboden mit den halbierten Erdbeeren großzügig belegen. (So, dass kein Boden mehr sichtbar ist).

    Restliche Erdbeeren im Closed lid 5 Sek./St. 5 grob zerkleinern und zur Seite stellen.

    Closed lid gut säubern. Rühraufsatz einsetzen. Die gekühlte Sahne in den Closed lid geben und St. 3 schlagen. Hier ist es wichtig immer wieder die Sahne durch die Deckelöffnung zu beobachten. Sie sollte schön steif geschlagen sein (auf verändertes Rührgeräusch achten). Die fertige Schlagsahne umfüllen und kurz in den Kühlschrank stellen.

    Nun den Zucker, Joghurt, Zitronenschale und -Saft, sowie den Quark und die Limo einwiegen und 5 Sek./St. 5 verrühren. Weitere 1 Min./St. 3.5 rühren und währenddessen durch die Deckelöffnung die Sofortgelatine rieseln lassen.

    Die kleingeschnittenen Erdbeeren und die Schlagsahne hinzugeben und mit Hilfe des Spatels 30 Sek./St. 4/Counter-clockwise operation alles unterheben.

    Die Masse auf dem Kuchen gleichmäßig verteilen.
  7. Der Guss
  8. Für den Guss aus dem Zucker und dem Tortengusspulver, sowie den beiden Flüssikeiten einen Guss nach Packungsanleitund bereiten und auf der Füllung gleichmäßig verteilen. Dabei entsteht ein tolles Muster auf dem Kuchen.

    Der Kuchen sollte mind. 3 Std. Im Kühlschrank stehen. Ich bereite ihn gerne einen Tag vorher in aller Ruhe zu.

    Nur noch den Tortenring kurz vorm Verzehr vorsichtig lösen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo AddyAngie, vielen Dank für deine...

    Verfasst von Jo Jo am 30. September 2016 - 05:57.

    Hallo AddyAngie, vielen Dank für deine Antwort. Das werde ich beim nächsten Mal probieren, klingt plausibel, bin ich leider selber nicht darauf gekommen . Liebe Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Jasseihop,...

    Verfasst von Jo Jo am 30. September 2016 - 05:55.

    Hallo Jasseihop,

    Vielen Dank für deine Antwort. Bei meiner zweiten Torte hatte sich die Befürchtung bestätigt dass sie mit der Sofort-Gelatine nicht richtig fest wird. Keine Ahnung warum denn die erste wurde ja fest. Die dritte habe ich dann wieder wie gewohnt mit Blatt-Gelatine gemacht.

    Die nächste probiere ich dann mit dem Tip von Wybi71, ich habe den Guss schon immer drüber gemacht nachdem ich die Masse eingefüllt habe.

    Auch meine Gäste waren immer total begeistert von der Torte.

    Liebe Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hab schon einmal einen anderen Kuchen mit dieser...

    Verfasst von AddyAngie am 24. September 2016 - 16:37.

    hab schon einmal einen anderen Kuchen mit dieser Optik gebacken.

    diese entsteht, wenn der heiße Tortenguß auf die gut gekühlte Torte

    geschüttet wird und dann gleich wieder kühlen.



    Liebe Grüße,

    AddyAngie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Jasseihop am 23. September 2016 - 12:45.

    Hallo,



    vielen Dank für die tollen Bewertungen. Die Limo kommt in die Mischung aus Joghurt und Quark mit rein. (Das hatte ich total vergessen zu schreiben Puzzled. Danke für den Hinweis! Das ergibt übrigens durch die Kohlensäure (und den Guss) später diese wunderbare Optik des Kuchens.

    Schön, dass er euch so gut geschmeckt hat. Bei uns kam der auch jedes Mal super an.



    Liebe Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo  Jasseihop, nun hab ich

    Verfasst von Jo Jo am 12. August 2016 - 19:26.

    Hallo  Jasseihop, nun hab ich zum 3. mal  diese fantastische Torte gemacht, geschmacklich sehr gut. Bitte verrate mir doch mal, wie du dieses Muster so toll hinbekommst, linkes leider nicht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Füllung ist tatsächlich

    Verfasst von Jo Jo am 18. Juni 2016 - 23:59.

    [[wysiwyg_imageupload:24664:]]Die Füllung ist tatsächlich fest geworden, die Torte ist nicht nur ein Hingucker sondern auch super erfrischend, werde das nächste mal aber mehr Erdbeeren in die Füllung geben. Leider ist die Oberfläche nicht so beeindruckend geworden , kann es sein, dass der Tortenguss zu fest war? Von mir auf jeden Fall 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht echt toll aus. Habe sie

    Verfasst von Jo Jo am 18. Juni 2016 - 00:05.

    Sieht echt toll aus. Habe sie heute gemacht, allerdings nur 1 Becher Sahne genommen. In der Beschreibung deiner Füllung habe ich die Limo vermisst und prompt auch vergessen, also Teil der Masse die noch ging wieder raus, und limo dazu. Nun bin ich gespannt auf morgen. Habe noch nie mit Sofort-Gelatine gearbeitet, habe die Befürchtung dass es nicht fest wird, da Reste der Masse z.B. anSpatel nach ca. 30 Min. noch genauso weich war wie bei Zubereitung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Deine Torte sieht echt gut

    Verfasst von keksfan am 10. April 2016 - 00:00.

    Deine Torte sieht echt gut aus, da geht es mir wie Wybi71. Foto gesehen und WOW. Rezept ist abgespeichert und ich freue mich schon auf die Erdbeerzeit! Danke für deine Mühe! Hab schon mal ein Herzchen vergeben. 

    Liebe Grüße, 

    Keksfan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, das sieht toll aus!

    Verfasst von Wybi71 am 4. April 2016 - 13:21.

    Wow, das sieht toll aus! Werde ich mit den ersten heimischen Erdbeeren machen. Dann kann ich auch Sterne geben. Jetzt schon mal danke für das klasse Foto und die gut geschriebene Anleitung tmrc_emoticons.;). Liebe Grüße!

    Wybi71

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können