3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeerboden mit Raffaello Sahne


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Biskuit

  • 3 Eier
  • 90 g Zucker
  • 135 g Mehl
  • 1/4 geh. TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Belag

  • 300-500 g Erdbeeren
  • 1 Pck. Tortenguss
  • 3 EL Zucker
  • 250 g Wasser

Raffaello Sahne

  • 600 g Sahne
  • 2 Pck. Vanillezucker, bzw. selbstgemachen Vanillezucker
  • 1 Pck. Raffaellos
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Biskuit
  1. 1. Backofen vorheizen 180° ober und Unterhitze

    2. Rühraufsatz in den Mixtop einsetzen. Eier und Zucker in den Mixtopf geben und 10 Min. / Stufe 4 aufschlagen.

    3. Mehl Backpulver und Salz zugeben und 4 Sec. / Stufe 3 unterheben.

    4 Teig in eine vorbereitete Springform (26 cm) fülleun und im Ofen ca. 25 Min. backen

    5. Bisquit auskühlen lassen und von der Springform befreien

  2. Belag

    Für den Belag die Erdbeeren waschen und Servierbereit schneiden. Auf den ausgekühlten Biskuitboden verteilen.

    Den Tortenguss laut Packung mit 3 El. Zucker und 250ml. Wasser  herstellen und über die Erdbeeren geben.

    Wieder auskühlen lassen

  3. Raffaello Sahne
  4. 1. Raffaellos auspacken und in den Thermomix geben und 3Sek. bei Stufe 4 zerkleiner. Umfüllen

    2.Rühraufsatz einsetzen

    3. 600ml. Sahne  und 2 Pck. Vanillezucker hineinfüllen und unter Sichtkontakt auf Stufe 3,5 steif schlagen. Jetzt Raffaellos hinzugeben und kurz 5sek. Stufe 2 unterheben, gegebenenfalls noch Zucker hinzufügen.

    4. Auf die Erdbeeren trapieren

     

    Zum Dekorieren lasse ich mir immer nochmal ein paar Erdbeeren über oder Raffaellokugeln

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach nur Lecker .... und

    Verfasst von Schüga1979 am 23. Juni 2016 - 15:29.

    Einfach nur Lecker .... und man brauch kein Sahnesteif hebt super 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hört sich superlecker an werd

    Verfasst von b.l.59 am 28. Mai 2016 - 11:04.

    hört sich superlecker an werd ich probieren....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Du kannst gerne Sahnesteif

    Verfasst von Nadiiine_89 am 28. Mai 2016 - 10:21.

    Du kannst gerne Sahnesteif bei machen, Aber die Sahne ist auch ohne soweit fest.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird die Sahne nicht weich

    Verfasst von Siamkätzchen am 26. Mai 2016 - 19:34.

    Wird die Sahne nicht weich ohne Sahnesteif?

    So ein ganzer Kuchen wird ja nicht auf einmal aufgegessen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können