3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeeren-Torte mit Vanillecreme und Hermann-Boden


Drucken:
4

Zutaten

Teig

  • 50 Gramm Schoklade
  • 150 Gramm Zucker
  • 140 Gramm Mehl
  • 80 Gramm Mandelmehl
  • 2 Eier
  • 80 g Öl, 80 ml
  • 100 Gramm Hermann-Teig
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Belag

  • 400 Gramm Milch, 400 ml
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 200 Gramm Sahne
  • 1000 Gramm Erdbeeren
  • 1 Päckchen Tortenguss, rot
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 250 Gramm Saft oder Wasser
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Schokolade in Mixtopf geben, Deckel verschliessen und 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

    Die restlichen Zutaten für den Teig zugeben und das ganze 1 Min./Stufe 4 zu einem glatten Teig verarbeiten. In eine Springform geben und bei 180°C ca. 30 min backen. Auskühlen lassen.

    Pudding mit 400 ml Milch nach Packunsganleitung zubereiten, in eine Schüssel umfüllen und auskühlen lassen.

    Gekühlte Sahne in den Mixtopf geben Schmetterling einsetzen und ohne Messbecher unter Sichtkontekt ohne Zeiteinstellung/Stufe 3 steif schlagen. (Bei mir ging das ganz schnell ca. 1 Minute.)

    Schmetterling entfernen.

    Sahne mit dem ausgekühlte Pudding glatt rühren, auf dem Boden verteilen und glattstreichen, mit den Erdbeeren belegen und mit Tortenguss überziehen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Info! Hermann-Teig ist ein Teigansatz wo man von Freunden oder Bekannten einen kleine Teil (Teigansatz) bekommt Dieser wird 5 Tage gehegt und gepflegt und "gefüttert". Danach teilt man ihn in 4 Teile und verschenkt oder verbäckt den Teig


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept, hat alles gut geklappt und der...

    Verfasst von familie-zoo am 22. Juli 2019 - 16:46.

    Tolles Rezept, hat alles gut geklappt und der Kuchen kam sehr gut an. Hab aber die doppelte Menge auf auf einem Blech gemacht ( züchte den Hermann auch nur zum Eigenbedarf) und hab zum Teil mit Himbeeren garniert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können