3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdnussbutter-Cupcakes mit Frischkäse-Frosting


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Erdnussbutter-Cupcakes

  • 80 g weiche Butter
  • 70 g Erdnussbutter crunchy, oder cremig
  • 150 g brauner Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillepulver
  • 2 Stück Eier
  • 125 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100 ml Buttermilch
  • Muffinsförmchen für 12 Stück
  • Erdnüsse zum Garnieren

Frosting

  • 80 g Butter
  • 150 g Frischkäse Doppelrahmstufe
  • 3 Esslöffel Erdnussbutter
  • 180 g gesiebter Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanillepulver
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Für die Erdnussbutter-Cupcakes alle Zutaten in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 4 zu einer hellen Creme verrühren. Den Teig gleichmäßig auf die Muffinförmchen verteilen und auf mittlerer Einschubleiste etwa 25 min bei 175 Grad (150 Grad Umluft) backen. Vollständig abkühlen lassen.




  1. Für das Frosting alle Zutaten 4 Sek./Stufe 4 verrühren. In einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und auf Cupcakes verteilen.

    Mit Erdnüssen garnieren.

10
11

Tipp

Wer Erdnussbuttergeschmack gerne hat, wird begeistert sein. Freue mich über Feedbacks.

Gutes Gelingen!!! 












Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Diese Erndussbutter- Cupcakes

    Verfasst von thermidogs am 7. April 2016 - 20:22.

    Diese Erndussbutter- Cupcakes sind wirklich sehr lecker, aber ganz schön mastig. Der Teig ist schnell im Closed lid gemacht, schmeckt roh schon super lecker. Die Teigmenge hat bei mir nicht ganz für 12 Muffins gereicht, daher werde ich beim nächsten Mal die 1,5 fache Teigmenge machen, und max. 75 g braunen Zucker nehmen, da sie uns gebacken viel zu süß waren. Das Frosting ist wirklich klasse, aber hier werde ich den Zucker das nächste Mal ganz weglassen. Heute hatte ich die doppelte Menge Frosting gemacht, das nächste Mal reicht uns aber die normale Menge.

    Für Erndnussbutter Liebhaber der ultimative Cupcake! Danke fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für Eure Kommentare. Auch ich...

    Verfasst von schnufferle68 am 28. Oktober 2015 - 14:46.

    Vielen Dank für Eure Kommentare. Auch ich reduziere den Zucker stark, aber das mache ich generell bei allen Kuchen. Die Menge für das Frostig habe ich im Rezept fast verdoppelt, weil wir das besonders gerne mögen.

    Das was nicht mehr drauf passt, wird von mindestens drei Schleckermäulchen bei uns aus der Schüssel vernascht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker.. hab aber den

    Verfasst von TanteKäthe am 27. April 2015 - 23:11.

    Super lecker..

    hab aber den zucker auch stark reduziert..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hier noch ein kleines

    Verfasst von bella9889 am 16. November 2014 - 15:39.

    hier noch ein kleines bildchen tmrc_emoticons.)[[wysiwyg_imageupload:12151:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo! habe ein anderes

    Verfasst von bella9889 am 15. November 2014 - 15:49.

    hallo! habe ein anderes muffin-rezept benutzt (das banana-walnut-bread) aber das erdnusstopping aus diesem-und wir sind begeistert! habe jedoch viel weniger zucker benutzt, was auch gut war! 

    wir lieben die bananen-walnuss-kombi und dieses topping ist sehr erdnussig tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich super lecker und

    Verfasst von kerbea am 11. September 2014 - 22:21.

    Wirklich super lecker und total einfach! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!! Genau mein

    Verfasst von tmetti am 4. August 2014 - 20:18.

    Super lecker!! Genau mein Geschmack!!! hatte für das Frosting Mascarpone genommen ! Super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Schnuerfel, ich finde

    Verfasst von schnufferle68 am 8. März 2014 - 19:30.

    Hallo Schnuerfel,

    ich finde das Rezept auch sehr lecker und alle, die sie probieren, auch.

    Danke für den Tipp mit dem Einfrieren. Sollte mal was übrig bleiben, werde ich es mal probieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen dank für das Rezept.

    Verfasst von schnuerfel am 23. Februar 2014 - 22:49.

    Vielen dank für das Rezept. Ich habe es schon vor einiger Zeit gemacht. Unkompliziert und sehr lecker. Die muffins kann man auch sehr gut einfrieren, einfach über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können