3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Falscher Marzipankuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

Teig

  • 250 g Margerine
  • 180 g Zucker
  • 4 Stück Eier
  • 250 g Mehl
  • 2 EL Kakao
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 g saure Sahne

Belag

  • 200 g Puderzucker
  • 3 EL Rum
  • 1/2 Flasche Bittermandelaroma
  • 250 g pomps kindergrieß
  • 200 g Margerine
  • 1 Packung Schokoladenglasur
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Die Margerine, den Zucker und die Eier 20 Sekunden / Stufe 4 miteinander verrühren. Mehl, Kakao, Backpulver und Saure Sahne zugeben und nochmals 30 Sekunden / Stufe 4 verrühren bis ein glatter Teig entstanden ist. Teig in eine gefettete Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 170° / 0,5 h backen (Stäbchentest!). In der Zwischenzeit den Mixtopf reinigen.

  2. Belag erst machen wenn der Kuchen fertig gebacken ist! Den Puderzucker auf Stufe 10 pulverisieren, umfüllen und Grieß zum Puderzucker dazuwiegen. Margerine ca. 3 Min. bei 37° zergehen lassen. Rum und Aroma zugeben. Bei laufendem Messer / Stufe 4 das Zucker-Grieß-Gemisch langsam hinzufügen. Die Grießmasse auf den heißen Boden streichen und abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen mit Schokoladenglasur überziehen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr lecker ich liebe den

    Verfasst von Ilsekraft am 19. September 2013 - 15:53.

    Cooking 7sehr lecker

    ich liebe den Geschmack von Marzipan. Einfach köstlich. Mir hat am Besten gefallen, daß dieser Marzipankuchen so einfach ging und super gelungen ist. Vielen Dank dafür! Er verdient auf alle Fälle 5*****.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können