3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Feine Donauwellen-Torte (Springblech eckig 37 x 24 cm)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 200 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 5 Eier
  • 350 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 1/2 EL Kakao
  • 3 EL Milch
  • Backpapier, Fett & Mehl für die Form

Belag

  • 2 Gläser Sauerkirschen
  • 100 g Zucker
  • 900 g Milch
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • - - - - - - - - - -
  • 200 g Butter
  • 20 g Palmin
  • - - - - - - - - - -
  • 100 g Zartbitter-Couvertüre
  • 1 Würfel Palmin (Kokosfett), für das glänzen des Gusses, hilft auch fürs Festwerden des Gusses
  • evtl Sahne, Melisse und Cocktailkirsche zur Deko
5

Zubereitung

  1. Kirschen abtropfen

    weiche Butter und Zucker in den Closed lid geben, 20 Sek./Stufe 5 cremig rühren,

    Eier einzeln durch den Deckel zugeben 15 Sek./St. 4 unterrühren, Milch zufügen. Mehll und Backpulver mischen, 30 Sek./St. 5 unterrühren

    -Backform mit Backpapier auslegen, Rand fetten und mit Mehl ausstreuen.
    -die Hälfte des Teiges in die Backform geben und glattstreichen, unter die restl. Teigmenge 1 EL Milch und den Kakao zugeben, 10 Sek./Stufe 4

    die abgetropften Kirschen auf dem Teig verteilen

    im vorgeheizten Backofen bei 175°C (ich nehme Heißluft) / Gas Stufe 2 ca. 30 Min. backen (je nach Backofen)
  2. aus Milch, Zucker und Puddingpulver einen Pudding kochen und diesen abgedeckt erkalten lassen.

    Die weiche Butter cremig rühren (Stufe 4 ohne Zeitangabe), den erkalteten Pudding löffelweise durch den Deckel zufügen und glattrühren (ich gebe hier immer noch etwas aufgelöstes Palmin dazu, dadurch wird die Buttercreme schön fest), auf den erkalteten Boden geben und 2 Std. kalt stellen.

    Kuvertüre und Palmin bei 37°C / Stufe 4 / 3 Min. schmelzen, auf der Creme verteilen, mit einem Tortenkamm Wellenmuster ziehen - jetzt noch einmal 30 Min. kalt stellen

    evtl. mit Sahnetuff, Melisse und Cocktailkirschen verzieren.

    Guten Appetit - hoffe es schmeckt Euch auch so gut wie uns
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare