3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Feine Elisenlebkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

30 Portion/en

Lebkuchenteig

  • 300 g Mandeln
  • 200 g Haselnüsse
  • 100 g Zartbitter Kuvertüre
  • 100 g Orangeat
  • 100 g Zitronat
  • 6 Eier
  • 100 g Zucker
  • 5 EL Honig
  • 10 Tropfen Bittermandelöl
  • 1 Teelöffel Rum
  • 20 g Lebkuchengwürz

Schokoladenglasur

  • 200 g Zartbitterkuvertüre
  • 1 EL Palmfett
5

Zubereitung

  1. Zunächst werden im trockenen Mixtopf folgende Sachen verarbeitet:

    - 100 g Mandeln 2 sek/St. 8 (dass sie teils noch stückig sind)

    - umfüllen

    - 200 g Mandeln 10 Sek/St. 10

    - umfüllen

    - 200 g Haselnüsse 10 Sek/ St. 10

    - umfüllen

    - 100 g Kuvertüre (in Stücken) 5 Sek / St. 10

    - umfüllen

    - 100 g Orangeat + 100 g Zitronat 10 Sek/St 10

    - Ebenfalls umfüllen und den Mixtopf säubern

    - dann 6 Eier auf 3 min/St 3-4 schaumig rühren

    - alle restlichen Zutaten (die gemalenen/gehackten Mandeln/Nüsse/Orangeat/Zitronat/Schokolade und auch Zucker, Honig, Bittermandelöl, Rum und Lebkuchengewürz) zugeben und mit Hilfe des Spatels 20 Sek/St 4 verrühren.

     

    Den fertigen Teig in eine Schüssel füllen (kann man auch im Mixtopf lassen, aber dann ist er relativ lange "besetzt" tmrc_emoticons.;-) ) und für 1-3 Stunden ruhen lassen.

    Danach mit einem Eisportionierer oder einer Lebkuchenglocke den Teig auf Oblaten setzen (ergab bei mir 30 Lebkuchen bei 7mm-Oblaten) und bei 150 Grad für ca. 25 Min backen.

     

    nach dem Abkühlen die Schokoladenglasur herstellen:

    - Kuvertüre in Stücken in den trockenen sauberen Mixtopf geben und 7 Sek /St 10 mahlen und mit dem Spatel nach unten schieben

    - 1 EL Palmfett hinzugegeben und 5 Min/50 Grad/St 2 schmelzen

     

    Die Glasur in eine Müslischale umfüllen (o.ä. - und aus den Resten im Topf einen Kakao zaubern!)

    Nun die Lebkuchen jeweils von unten auf eine Gabel stechen und kopfüber in die Glasur tauchen (da streiche ich immer etwas Schokolade mit einem Pinsel ab, sonst ist es mir zuviel Schokolade auf den Lebkuchen).

    Belieblig verzieren mit Walnüssen / weißer Schokolade / Mandelhälften / Pistazien....

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • das Rezept ist super und die

    Verfasst von Negewa am 29. November 2015 - 21:06.

    das Rezept ist super und die Lebkuchen super lecker

    muss gleich nochmal nachbacken.. die reichen nicht bis Weihnachen.

    hab sie auf Backpapier gebacken, mein Mann mag keine Oplaten. Sie kleben überhaupt nicht auf dem Papier.

     

    die Lebkuchen sind so saftig lecker. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow! Superlecker!  Die

    Verfasst von PrinzessinBosia am 8. Dezember 2014 - 22:34.

    Wow! Superlecker! 

    Die nächste Portion folgt bald.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist

    Verfasst von Carola166 am 6. Dezember 2014 - 11:12.

    Das Rezept ist superlecker.... Kann mich kaum zurückhalten beim essen! Ich habe den Teig allerdings auf einem Backblech verteilt, weil ich Zeitdruck hatte. hat wunderbar geklappt! Von uns volle Punkte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können