3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Fluffige Tassen-Schoko-Küchlein mit flüssigem Kern


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 250 / 50 g Butter
  • 250 / 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 5 / 1 Stück Ei (M)
  • 200 / 40 g Nuss-Nugat-Creme
  • 350 / 70 g Mehl
  • 2 / 1/2 TL Backpulver
  • 50 / 10 g Kakao
  • 200 / 40 g Sahne
  • 10 / 2 Stück Schokolade
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Das Rezept ist für 10 Tassen à 225 ml. Die zweite Mengenangabe bezieht sich auf 2 Tassen.

     

    Die Tassen gut fetten und auf ein Backblech stellen.

    Zunächst Butter, Zucker und Vanillinzucker in den Closed lid geben und 20 sek/Stufe 5 cremig rühren. Dann nach und nach die Eier zugeben und auf Stufe 4 weiter rühren. Nuss-Nougat-Creme, Mehl, Backpulver und Sahne zugeben und weitere 15 sek/Stufe 4 rühren.

    Den fertigen Teig in die Tassen füllen, sodass diese bis max. 3/4 gefüllt sind (meine waren zu voll tmrc_emoticons.-)) Dann in jede Tasse ein Stück Schokolade drücken, sodass es im Teig verschwindet und nicht mehr zu sehen ist.

    Die Küchlein im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 20-30 min. backen. Das kommt immer ganz auf den Ofen drauf an.

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die abgekühlten Küchlein kann man mit 250g Sahne (steif geschlagen) und 100g Nuss-Nougat-Creme (über dem Wasserbad erwärmt) verzieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare