3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Fondant-Schmetterlingstorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Portion/en

Pudding

  • 600 g Milch
  • 75 g Vanillezucker selbst gemacht
  • 45 g Speisestärke

Biskuit

  • 6 Eier
  • 150 g Zucker
  • 270 g Mehl
  • 3/4 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Buttercreme

  • 300 g Butter, Zimmertemperatur
  • 300 g Konfitüre
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Pudding
  1. Milch, Vanillezucker und Speisestärke in den Closed lid geben. 5Sek/Stufe 5 mischen, dann 10min/100Grad/Stufe3 aufkochen, umfüllen. Ein hitzebeständige Frischhaltefolie oder Alufolie direkt auf den Pudding legen, damit der keine Haut bildet und auf Zimmertemeratur abkühlen lassen. Evt auch schon einen Tag vorher machen tmrc_emoticons.;-) 

  2. Boden
  3. Ofen auf 180Grad heizen. Springform (26er) mit Papier auslegen. Rand nicht einfetten.

    Rühraufsatz einsetzen, Eier und Zucker in den Closed lid

    6 Min/37 Grad/Stufe 4 schlagen.

    Mehl, Backpulver und Salz rechts und links neben den Rühraufsatz zugeben und 4Sek/Stufe3 unterheben. Rühraufsatz entfernen. Ggf das Mehl noch etwas unterheben.

    Teig in die Form geben, 20-25 Minuten (180Grad) backen, ggf nach 15 Minuten mit Backpapier abdecken. In der Form auskühlen lassen und aus der Form nehmen. Evt auch schon einen Tag vorher machen tmrc_emoticons.;-)

    Closed lid und Rühraufsatz reinigen.

    Den Boden 2mal waagerecht durchschneiden, sodass drei Böden entstehen.

     

  4. Buttercreme
  5. Butter in den Closed lid und 4 Min/Stufe 4 schaumig schlagen.

    TM 5 Min/Stufe 2 einstellen und nach und nach den Pudding auf das laufende Messer zugeben, zwischendurch mal mit dem Spatel zweimal durchrühren. Sollte die Creme nicht homogen sein, 10 Sek/ Stufe 6 glatt rühren.

    Messer frei machen und Rühraufsatz einsetzten, dann                  2 Min/Stufe 2 aufschlagen.

    Die Böden in der Mitte durchschneiden und so hin legen, dass die Rundungen sich treffen, wie ein Schmetterling halt tmrc_emoticons.;-)

    Den unteren Boden auf eine Tortenplatte setzen, ggf mit ein wenig Apfelsaft oder Kirschsaft beträufeln, dann wird des Teig saftiger, und mit 1/4 der Creme bestreichen.

    Konfitüre in einer Schüssel glatt rühren und die Hälfte auf der Creme verteilen, 1cm Rand lassen.

    2ten Boden  drauflegen und wieder mit 1/4 der Creme bestreichen und restliche Konfitüre drauf verteilen, wieder 1cm Rand lassen.

    Oberen Boden aufsetzen, Torte ringsrum mit restlicher Creme ganz glatt streichen. 

     

  6. Fondant
  7. Das Fondant hab ich nach der Anleitung von natali1177 zubereitet. Ging super gut. Das Fondant ausrollen, man braucht etwas Zeit und Geduld tmrc_emoticons.;-) und einmal falten, auf die eine Hälfte des Schmetterling legen und vorsichtig zur anderen Seite rüber klappen. Mit einem scharfen Messer am Rand einschneiden, so ca in der Mitte wie das Fondant sich an den Rand legen soll. Ich hoffe, ihr wisst, was ich meine. Schön an den Kuchen legen und nach Wunsch verziehren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Deko-Schmetterlinge habe ich mit Zuckerguß befestigt


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Steffi 86 am 30. November 2016 - 11:06.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist bei meinen Gästen sehr gut...

    Verfasst von Steffi 86 am 30. November 2016 - 11:00.

    Der Kuchen ist bei meinen Gästen sehr gut angekommen. Optisch absolut top. Lol

    Allerdings hat mir der Biskuit nicht so gut gefallen, er war sehr hart und ist für 6 Eier nicht sehr hoch geworden. Da würde ich beim nächsten mal ein anderen teig machen. Die ButterCreme war sehr lecker, ich habe zum ersten mal den Pudding dafür selber gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Schmetterling sieht so toll aus! ...

    Verfasst von Steffi 86 am 21. November 2016 - 20:35.

    Der Schmetterling sieht so toll aus!

    Ich werde ihn am Wochenende für die Taufe meiner kleinen Tochter machen und nachher berichten.

    Danke schon mal für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können