3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Fructosefreie Schoko-Frühstückskekse


Drucken:
4

Zutaten

30 Stück

Fructosefreie Schoko-Frühstückskekse

  • 100 g Dinkel
  • 150 g Haferflocken, Kernig
  • 50 g gehackte Mandeln, Oder Nüsse
  • 70 g Reissirup
  • 50 g Erythrit
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL Vanillezucker aus Traubenzucker
  • 1 EL Backkakao
  • 20 g Kokosflocken
  • 1 Prise Salz
  • 20 g Sesam
  • 1-2 EL Chiasamen
  • 1 EL Leinsamen
  • 1 Stück Ei
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Dinkel in den Closed lid geben und 45 Sek. Stufe 10 mahlen.
    Alle anderen Zutaten zufügen und Ca 2 Min. Dough mode Zu einem Teig kneten. Der Teig ist recht bröselig.
    Mit der Hand kl. Kugeln formen und auf zwei mit Backpapier ausgelegten Blechen platt drücken.

    Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ca. 12-15 Minuten Ober-/ Unterhitze nacheinander backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag, kann auch noch eine reife Banane zugeben. Dann das Erythrit weglassen, sonst wird es zu süß.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hi Enny1111,...

    Verfasst von Stefanie G. am 17. April 2017 - 16:59.

    Hi Enny1111,
    das sind ganz normale Dinkelkörner. Ich nehme die vom Ross....
    viele Grüße und lass sie Dir schmecken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, ...

    Verfasst von Enny1111 am 9. April 2017 - 10:18.

    Hi,
    Würde das Rezept gern machen, bin aber bißchen Ratlos was mit Dinkel gemeint ist?!?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können