Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Früchtebrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

  • 120 g Haselnüsse
  • 60 g Mandeln
  • 120 g Datteln, getrocknet, entsteint
  • 100 g Feigen, getrocknet
  • 3 Eier
  • 120 g Zucker
  • 120 g Sultaninen
  • 100 g Orangeat
  • 100 g Zitronat
  • 120 g Mehl
  • 30 g Rum
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Backpulver
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    • Haselnüsse und Mandeln in den Mixtopf geben, 4 – 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.
    • Datteln und Feigen in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
    • Eier und Zucker in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 5 verrühren.
    • Zerkleinerte Nüsse, Mandeln, Datteln, Feigen und restliche Zutaten zugeben und
      1 Min./ Counter-clockwise operation /Stufe 4 mithilfe des Spatels zu einem Teig verarbeiten.
    • Eine Kastenform (25 cm) gut einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen, den Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen backen.
    • Nach dem Backen 20 Minuten ruhen lassen, bevor Sie das Früchtebrot aus der Form nehmen.

    Backtemperatur: 150°
    Backzeit: ca. 90 Min.

    Bemerkung:
    Das Früchtebrot hält sich in einer Dose oder gut in Alufolie verpackt etwa 4 Wochen.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker , Lecker das Brot ist der Wahnsinn .Habe...

    Verfasst von Lamaniw26 am 12. November 2017 - 20:59.

    Lecker , Lecker das Brot ist der Wahnsinn .Habe nicht mal ein viertel vom Zucker genommen , das nächste mal lasse ich den Zucker ganz weg , durch die Trockenfrüchte ist es süß genug. Würd die Woche gleich noch mal gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DAS BESTE REZEPT!!!...

    Verfasst von inhue am 14. September 2017 - 17:14.

    DAS BESTE REZEPT!!!
    Auch mit weniger Zucker und nur der Hälfte Zitronat u. Orangeat. Freue mich schon auf die Adventszeit.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es mit Dinkelmehl gebacken und bin sowas von...

    Verfasst von Brittstift am 3. Januar 2017 - 18:03.

    Habe es mit Dinkelmehl gebacken und bin sowas von begeistert! Lecker, lecker, lecker! Fruchtig und nicht trocken, ganz im Gegenteil! Ist gemerkt bei den Favoriten!!!! Einfach Butter drauf und genießen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nie wieder Früchtebrot vom Bäcker...

    Verfasst von maennchenweibchen am 23. Dezember 2016 - 18:49.

    Nie wieder Früchtebrot vom Bäcker für teures Geld! Von nun an nur dieses! Sehr, sehr lecker! Ich habe auch weniger Zucker beim zweiten Mal genommen und uns hat sehr gut geschmeckt. Aber beide Male - einfache Spitze! Danke fürs tolle Rezept. Fröhliche Weihnachten!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und schnell gemacht - vielen DAnk...

    Verfasst von Leni53 am 15. Dezember 2016 - 10:57.

    sehr lecker und schnell gemacht - vielen DAnk für das Rezept Smile

    Lieben Gruß


    Leni53


     


    Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker und hat prima geklappt! Wird...

    Verfasst von Stampingfiddle am 3. Dezember 2016 - 11:43.

    Superlecker und hat prima geklappt! Wird nächsten Jahr bestimmt wieder gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • AndreaPl hat geschrieben:...

    Verfasst von AndreaPl am 14. November 2016 - 17:10.

    AndreaPl hat geschrieben:
    Super lecker, ich habe es abgewandelt und finde es spitze.

    Das gibt es bei uns bestimmt öfter. Herzlichen Dank für das Rezept


    eigentlich habe ich 5 Sterne vergeben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • traumhaft lecker! gerade lauwarm probiert-...

    Verfasst von Kaetherle am 4. November 2016 - 13:46.

    traumhaft lecker! gerade lauwarm probiert- schmeckt sehr sehr fein. hab Sultaninen ausgetauscht und cranberrys genommen. Danke für das tolle und schnelle rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geniales Früchtebrot, ich backe es nun schon...

    Verfasst von Balleny am 4. November 2016 - 09:57.

    Geniales Früchtebrot, ich backe es nun schon zum 3. Mal und wir essen es immer schnell auf. Schmeckt auch sehr gut zur Käseplatte, unser Besuch war begeistert! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Etwas pampig...Also, ich habe

    Verfasst von Stassy73 am 29. Januar 2016 - 00:18.

    [[wysiwyg_imageupload:21753:]]Also, ich habe gar keinen Zucker hinzugefügt: und der Kuchen war trotztem total süß! Nächstes Mal tue ich mehr Mehl rein, damit er nicht so süß wird. Auch kann ich mir die Backzeit von 1,5 Stunden nicht erklären: bei mir war er nach 45 min fertig! Wenn er länger drin geblieben wäre, wäre er schwarz. Den Rum habe ich auch weggelassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das beste Früchtebrot, das

    Verfasst von kochschmetterling am 16. Dezember 2015 - 18:45.

    Das beste Früchtebrot, das ich jemals gegessen und vor allem auch noch selber gemacht habe! tmrc_emoticons.)

    Vielen Dank für dieses unglaublich leckere und so gut herzustellende Rezept!

    Liebe Grüße

    Christine

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe -statt der Eier,

    Verfasst von Waldschrat70 am 7. Dezember 2015 - 12:31.

    Ich habe -statt der Eier, gequollene Chiasamen -statt Mehl, gemahlene Kokosflocken -statt Rum, Apfelsaft -statt Orangeat, getr. Aprikosen und -statt Zucker, nichts genommen und vermelde ein tolles, supersaftiges Ergebnis, welches auf die Art vegan, glutenfrei, zuckerfrei, vollwertig ist. 4 Wochen wird das garantiert nicht halten, sondern vorher gegessen sein tmrc_emoticons.-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hmmmm ist das lecker.

    Verfasst von Yvi72 am 22. November 2015 - 19:09.

    hmmmm ist das lecker. schmeckt meiner ganzen familie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde das Rezept ist

    Verfasst von dane-sahne am 20. November 2015 - 10:10.

    Ich finde das Rezept ist super! tmrc_emoticons.)

    Ratz fatz im Ofen und mir schmeckt es ganz hervorragend!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine klare Antwort auf die

    Verfasst von olamusica am 8. Oktober 2015 - 00:28.

    Eine klare Antwort auf die Frage, ob und wie viel Alkohol in einem Gericht noch enthalten ist, gibt es leider nicht, da dies von sehr vielen Faktoren abhängt. Faustregel: Je stärker und länger der verwendete Alkohol erhitzt wird und je mehr Dampf sich dabei bildet, desto weniger Alkohol bleibt erhalten.

    Aber Studien belegen, dass selbst nach mehrstündiger Kochdauer eine nicht unerhebliche Restkonzentration von Alkohol erhalten bleibt. Je nach Art der Zubereitung zwischen 4% und 80%. Und alleine der Geschmack nach Alkohol kann reichen, einen trockenen Alkoholiker rückfällig werden zu lassen.

    Mein Fazit: wenn es auch für die Kinder sein soll lasse ich den Alkohol weg. Es schmeckt auch so richtig gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der rum wird durch das backen

    Verfasst von Margit Pschorn am 2. Oktober 2015 - 22:58.

    Der rum wird durch das backen doch entalkoholisiert tmrc_emoticons.-) oder? Nüsse vertragen die Kids nicht, da nehme ich dann nur Mandeln oder?

    danke für euer Feedback 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fantastisch

    Verfasst von bibribo am 1. Januar 2015 - 23:48.

    Fantastisch !!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genauso, wie ich gehofft

    Verfasst von dreikb am 10. Dezember 2014 - 20:06.

    Genauso, wie ich gehofft hatte. Habe Zitronat und Orangeat durch Aprikosen ersetzt, ist prima! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker! Ist

    Verfasst von Sigi7701 am 7. Dezember 2014 - 18:42.

    Wirklich sehr lecker!

    Ist auch bei allen Beschenkten sehr gut angekommen!

    Der Aprikosentipp war super, Zitronat und Orangat mag ich nämlich nicht so gern.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Früchtebrot ist ja noch

    Verfasst von Talila am 7. Dezember 2014 - 12:47.

    Das Früchtebrot ist ja noch besser als das von meiner Mama  tmrc_emoticons.)

    und ich  hab damit voll den Geschmack von meinem Mann getroffen 

    Habs aber auch etwas abgewandelt: Rosinen durch Cranberries ersetzt und die Dateln durch Aprikosen (hatte vergessen Datteln zu kaufen  :O )

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist mit Sicherheit das

    Verfasst von Trudiholz am 19. November 2014 - 14:06.

    Das ist mit Sicherheit das schnellste Früchtebrot, das ich jemals gebacken habe!! Der Teig war schnell zusammengerührt und sobald das Schätzchen im Ofen ist, braucht man sich ja fast nicht mehr darum zu kümmern. Und der Geschmack ist super!!

    Das wird es jetzt im Winter regelmäßig geben..... verdiente 5 Sterne!

    Liebe Grüße

    Trudi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe Früchtebrot, da

    Verfasst von Jule598 am 14. August 2014 - 19:50.

    Ich liebe Früchtebrot, da könnte ich mich glatt rein setzten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.

    Verfasst von Patgru am 4. Dezember 2013 - 18:59.

    Sehr lecker.

       


    herzliche Grüße von Patgru  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega Lecker wird in Zukunft

    Verfasst von Pinke-Pink-Lady am 4. Dezember 2013 - 10:40.

    Mega Lecker wird in Zukunft nur noch selber gebacken...alle waren total begeistert  5Sterne von mir dafür

    4 Wochen hält es sich bei uns nicht wurde gleich gegessen. Werde heute nochmal für Nachschub sorgen   Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega Lecker wird in Zukunft

    Verfasst von Pinke-Pink-Lady am 4. Dezember 2013 - 10:40.

    Mega Lecker wird in Zukunft nur noch selber gebacken...alle waren total begeistert  5Sterne von mir dafür

    4 Wochen hält es sich bei uns nicht wurde gleich gegessen. Werde heute nochmal für Nachschub sorgen   Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega Lecker wird in Zukunft

    Verfasst von Pinke-Pink-Lady am 4. Dezember 2013 - 10:39.

    Mega Lecker wird in Zukunft nur noch selber gebacken...alle waren total begeistert  5Sterne von mir dafür

    4 Wochen hält es sich bei uns nicht wurde gleich gegessen. Werde heute nochmal für Nachschub sorgen   Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker Und so schnell

    Verfasst von Landsche am 27. Oktober 2013 - 10:25.

    Super lecker

    Und so schnell gemacht.  tmrc_emoticons.) Cooking 7

    DANKE für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super mega Lecker früher gab

    Verfasst von Sillepupille am 24. September 2013 - 15:03.

    Super mega Lecker früher gab es das nur 1 mal im Jahr bei uns da es unsere Bäcker nicht öfters machen. Das sind die kleinen Tücken des Landlebens tmrc_emoticons.;-).

    Nun kann ich es so oft ich möchte machen und der ganzen Familie schmeckt es Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeeeeehr lecker Daher 5

    Verfasst von marion785 am 12. Dezember 2012 - 15:56.

    Seeeeeeehr lecker tmrc_emoticons.D

    Daher 5 Sterne von mir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WAHNSINNIG LECKER  

    Verfasst von Alex3005 am 10. Dezember 2012 - 23:06.

    WAHNSINNIG LECKER tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Superschnell

    Verfasst von Thermofan61 am 25. November 2012 - 16:35.

    Sehr lecker. Superschnell zubereitet. Ohne TM musste ich immer die Früchte mit em Messer kleinschneiden. Sehr zeitaufwendig. Alleine dafür lohnt sich der TM. Einfach klasse. tmrc_emoticons.)

    Thermofan61

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker , hatte keinen

    Verfasst von Leki am 1. November 2012 - 21:12.

    Echt lecker , hatte keinen Rum habe deshalb Weinbrand genommen ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unglaublich lecker!! Hatte

    Verfasst von Schlechterkoch am 6. Oktober 2012 - 18:44.

    Unglaublich lecker!! Hatte nur echt Mühe, den Thermo zum Rühren zu bringen. Habe übrigens statt Zitronat und Orangeat 200g Aprikosen genommen und auch einen Hauch Lebkuchengewürz untergemischt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo das ist das

    Verfasst von claudia neuburg am 7. Dezember 2011 - 21:24.

    Hallo das ist das beste selbstgebackene Früchtebrot das meine Mutter gegessen hat und sofort ein bei mir bestellt. Also ein super Rezept und empfehlenswert. Habe alle Zutaten genommen und es wurde lecker.


    L.g. claudia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist wirklich super lecker

    Verfasst von MrsPatchi am 7. Dezember 2011 - 16:05.

    Love Das ist wirklich super lecker und schnell gemacht. Habe die Sultanien, Zitronat und Orangeat durch Cranberries und Aprikosen ersetzt und Lebkuchengewürz genommen. Schme kt toll weihnachtlich!!! Danke an Wunderbares Backen.
    Cooking 7 MrsPatchi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker!!!! Danke für

    Verfasst von bentley am 3. Dezember 2011 - 17:01.

    Total lecker!!!! Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, Brot bleibt

    Verfasst von Lisa Fee2 am 26. Oktober 2011 - 13:35.

    Super Rezept, Brot bleibt lange saftig und schmeckt vorzüglich. Wir stehen allerdings nicht auf Zitronat und Orangenat, einfach ausgetauscht und alles prima. Leicht zuzubereiten und nahezu klebefrei im Thermomix, einfacher...geht nicht!!! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wow

    Verfasst von Cori78 am 13. Dezember 2010 - 12:30.

    Das Früchtebrot ist superlecker! Danke für das Rezept. Von mir 5 Sterne !

    Grüße

    cori78 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Mohnblume am 21. November 2009 - 16:08.

    tmrc_emoticons.)


    Vielen Dank für das super leckere Rezept.


    Es ist Rucki Zucki zubereitet und bietet einen klasse Ergebnis.


    Ich hab mein Früchtebrot vor 2 Wochen gebacken und es schmeckt immer noch klasse saftig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fantastisch   ... ist nicht

    Verfasst von Maultäschle am 17. November 2009 - 15:15.

    Fantastisch


     


    ... ist nicht nur dieses Früchtebrotrezept, sondern auch die "klebefreie" Zubereitung mithilfe des Thermomix.  Bisher habe ich mich immer gescheut ein Früchtebrot zu backen. Jetzt stellt dies aber kein Problem mehr da.


    Mein Rezept habe ich nur für eine 30 cm lange Backform abgeändert. Hierzu nahm ich ein Drittel von jeder Zutat mehr. Ferner ergänzte ich die Trockenfrüchte mit Softfeigen sowie die Nüsse mit Walnüssen. Ich denke, da kann jeder nach seinen Vorlieben variieren. Statt raffinierten Zucker verwendete ich Rohrohrzucker. Nach meinem Geschmack reicht diese Süße vollkommen aus.


    Beim nächsten Mal werde ich nur zu Beginn das Orangeat und Zitronat ebenfalls etwas zerkleinern, damit sich beides geschmacklich im Früchtebrot mehr verteilt.


    ... Bleibt nur noch die Frage offen, ob so ein leckeres Früchtebrot tatsächlich 4 Wochen aufbewahrt wird. Nachdem nach 3 Tagen bereits die Hälfte fehlt Big Smile


    Allen anderen Früchtebrotfans ein guten Gelingen


    Maultäschle


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können