3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Fussball-Party-Sonne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

  • 500 g Mehl
  • 250 g Joghurt
  • 80 g Milch, und etwas mehr zum Bestreichen
  • 90 g Sonnenblumenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Zucker
  • 1/2 Zitrone, unbehandelt, Schale abgerieben
  • 1 1/2 Päckchen Backpulver

Füllung und Zusammenstellung

  • 6 Stücke Schokolade, Zartbitter oder Vollmilch
  • 100 g Konfitüre

Glasur

  • 60 g Kuvertüre, Zartbitter in Stücken
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. 1. eine Schüssel auf den Mixtopfdeckel stellen, Mehl einwiegen und zur Seite stellen.

    2. Joghurt, Milch, Öl, Salz, ucker, Zitronenschale und Backpulver in den Mixtopf geben und 3 Min.Closed lidDough mode kneten, dabei das Mehl nach und nach durch die Deckelöffnung zugeben, bis sich der Teig vom Rand löst und geschmeidig ist. Teig entnehme, in 16 gleich große Teile teilen und Brötchen daraus formen.

  2. 3. Backofen auf 200°C vorheizen. Boden einer Springform (26cm) mit Backpapier auslegen.

    4. 6 Brötchen mit Schokoladen füllen, die restlichen 10 mit Konfitüre (beide Sorten getrennt halten). Dazu die runden Brötchen flach machen, die Füllung in die Mitte geben, die Rnder nach oben ziehen und zusammendrücken, sodass die Brötchen wieder geschlossen sind. Anschließend die Brötchen wieder rund formen.

    5. Die Brötchen in die vorbereitete Springform setzen;

    6. mit einem Schokobrötchen in der Mitte beginne, 5 mit Konfitüre drumherum legen und die letzten 5 Schokobrötchen an jede Nahtstelle der aneinander gelegten Brötchen setzen. Zwischen jedes Schokobrötchen noch eines mit Konfitüre legen. Die Brötchen mit Milch bestreichen und 15 Min. (200°C) bachen. In dieser Zeit Mixtopf spülen. Party-Sonne nach dem Backen auskühlen lassen.

  3. Glasur

     

    6. Kuvertüre in den Mixtopf geben, 7 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    7. Dann 2 Min./50°C/Stufe 1 schmelzen.

    8. Nur die Schokobrötchen (das eine in der Mitte sowie die schräg gegenüberliegenden am Rad) mit Kuvertüre bestrichen, sodass ein Fußballmuster entsteht. Glasur fest werden lassen und die Fußball-Party-Sonne servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare