3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gateau aux bananes Bananenkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 Peka- oder Haselnüsse
  • 3 sehr reife Bananen
  • 100 g Corn flakes
  • 150 g weiche Halbfettbutter
  • 150 g brauner Zucker
  • 200 g Vollkornmehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Natron
  • 1 Prise Salz
  • geriebene Zitronenschale
  • 1 EL TM-Vanillezucker
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. auf Stufe 10 /15 Sek. mahlen

    zusammen zermusen, ca. 10 Sek./Stufe 10

     

     

     

     

     

     30 Sek./Stufe 4-5

    Bananen-Corn flakes-Mischung und Nüsse zugeben.Nochmals 30 Sek./Stufe 4-5

    In eine Gefettete Kasteform füllen und 40-45 Min. auf 180°C bei Ober/Unterhitze backen.

    Superguter Restverwerter für wirklich sehr reife Bananen. Schmeckt auch gut als Bananenbrot mit Honig bestrichen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bananenkuchen mit dem

    Verfasst von Caethchen am 28. März 2014 - 15:58.

    Bananenkuchen mit dem gewissen Etwas!

    Ich kann überhaupt nicht verstehen warum dieser superleckere und einfache Kuchen noch nicht bewertet wurde. Er ist köstlich. Durch die Cornflakes mit etwas Biss. Ich habe in in einer kleinen Auflaufform (Innenmaße 29x21). der teig hat genau reingepasst. 

    Auch die größten Kritiker waren hin und weg. Hoffen, dass die Bananen bald fällig werden(-;

    Unbedingt zum Nachbacken zu empfehlen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können