3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Gebackene Quark-Schmand-Torte mit Süsskirschen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 200 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 75 g Butter od. Margarine
  • 1 Teelöffel Backpulver

Belag

  • 500 g Quark
  • 1 Becher Schmand 200 Gramm
  • 2 Eier
  • 140 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 1/2 Tasse Öl (neutral)
  • 1 Tasse Milch
  • abgeriebene Orangenschale, nach Geschmack

Obst

  • 1 Glas Süsskirschen
  • einige Mandelblättchen, zum Bestreuen
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. 1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und 30 sec./Stufe 5 zu einem       Krümelteig verrühren.

    2. Teig in einer Springform verteilen, dabei am Rand etwas hochdrücken.

  2. 3. Alle Zutaten für den Belag in den Closed lid geben und 30 sec./Stufe 4 miteinander verrühren.

  3. 4. Die (flüssige) Quark-Schmandmischung auf den Krümelteig giessen und die Süsskirschen darauf verteilen. Mit Mandelblättchen bestreuen.

     

    Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 55 min. backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Natürlich könnt Ihr den Kuchen mit anderen Obstsorten z.B. Mandarienchen. Pfirsischen etc. belegen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Kuchen ist lecker und nicht so 'topfig' (vom...

    Verfasst von Supercooky am 1. April 2017 - 19:20.

    Der Kuchen ist lecker und nicht so 'topfig' (vom Quark), wie der normale Käsekuchen.
    Allerdings harmoniert die Kombination von Orangenschale und Kirschen in meinem Gaumen nicht so besonders. Das ist wohl Geschmacksache.
    Ansonsten passt das Rezept.
    Ich habe 60g Sonnenblumenöl und 160g Milch verwendet, dann muss man nicht zusätzlich eine Tasse zum Abmessen verwenden.
    Den Kuchen gibt's bestimmt wieder, dann mit Zitonenschale oder ganz ohne.
    Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, leider kann  ich  Dir

    Verfasst von krusemix am 21. Juni 2016 - 23:29.

    Hallo,

    leider kann  ich  Dir nicht die Antwort geben, die Du erwartest, weil ich den Kuchen noch nie mit frischen Kirschen gebacken habe. In einem Glas Süßkirschen sind 360 g netto (AbTropfgewicht).   Ich nehme ein Glas Kirschen, daher schätze ich, das du zwischen 350 und 500 g benötigst. Allerdings weiß ich nicht ob Du die Zuckermenge dann noch anpassen musst, ich denke aber eher nicht .  Probiere es einfach mal aus tmrc_emoticons.-D ich wünsche dir ein gutes Gelingen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo krusemix, mein

    Verfasst von strecke am 20. Juni 2016 - 18:42.

    Hallo krusemix,

    mein Kirschbaum hängt momentan voll,

    wieviel Gramm Kirschen sind denn etwa in einem Glas ?

    Und ist vielleicht etwas zu beachten bei frischem Obst ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und lecker - danke

    Verfasst von desDori am 5. Juni 2016 - 16:45.

    Schnell und lecker - danke für´s Rezept, habe statt Kirschen Pfirsische genommen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo habe den Kuchen am

    Verfasst von dolphi am 22. März 2016 - 13:07.

    Hallo habe den Kuchen am Wochenende gebacken, war ruckzuck gemacht und genauso schnell gegessen.

    Danke für das Gute Rezept Cooking 6

    Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Susanne, na klar!!!

    Verfasst von krusemix am 6. März 2016 - 11:00.

    Hallo Susanne,

    na klar!!!  Alle Rezepte, die ich bis heute im TM31 gemacht habe funktionieren auch im TM 5!

    lg Alexandra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • eine Frage bitte. Wenn

    Verfasst von Kevima07 am 4. März 2016 - 12:31.

    eine Frage bitte. Wenn Rezepte für Tm31 gemacht sind, dann kann ich sie doch mit TM5 auch machen oder? :O

    glg Susanne tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den super feinen Kuchen

    Verfasst von Rmal30110 am 1. Dezember 2015 - 21:54.

    Habe den super feinen Kuchen zu einen Geburtstag gebacken und die wo ihn gegessen haben waren begeistert. Danke für das tolle Rezept, dafür 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habt ihr eine 26er Od 28er

    Verfasst von jiggyjen am 12. Oktober 2015 - 11:08.

    Habt ihr eine 26er Od 28er Form genommen??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute Morgen gebacken und

    Verfasst von Hafina am 20. September 2015 - 21:39.

    Heute Morgen gebacken und jetzt sind nur noch 3 Stücke übrig...was soll ich mehr schreiben...einfach sehr lecker dieser Kuchen und einfach + schnell in der Zubereitung tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke!!!

    Verfasst von krusemix am 2. August 2015 - 10:25.

    Danke!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superschnell gemacht und

    Verfasst von E-weilerin am 1. August 2015 - 20:47.

    Superschnell gemacht und richtig lecker - den gibt's auf jeden Fall mal wieder.

    Von mir dafür ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können