3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gebrannte Mandeln mit Mandelmilch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Mandeln

  • 400 g ganze, naturbelassene Mandeln
  • 120 g Zucker
  • 1 gehäufte Teelöffel Zimt
  • 1/2 Messbecher Wasser

Mandelmilch

  • 400 g Milch
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    2 in 1 und das so einfach
  1. Mandeln, Zucker und Zimt in den Closed lid

    5 Min / Varoma / Linkslauf / Sanftrührstufe einstellen.

    In den Messbecher so viel Wasser geben, bis die "Halterung" kommt (etwa Hälfteb 

    Nach den ersten Minuten das Wasser dazu, dann 10 Min / Varoma / Stufe 1,5  immer noch mit Linkslauf kochen.

    Danach die Mandeln raus aus d Topf, dabei aber die Zucker-Zimt-Knubbel die sich bilden wieder in den Topf geben und so viel Milch dazu geben dass das Messer komplett unter Milch verschwunden ist.

    4 Minuten /90℃ / Stufe 3,5 und schon ist der Topf wieder sauber und man hat eine leckere Milch 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • da ich diese gebrannten

    Verfasst von DeeShee am 15. Oktober 2015 - 16:16.

    da ich diese gebrannten Mandeln nun schon ein paar Mal zubereitet habe, nun dann auch die verdienten Sterne.

    Ich karamelisiere die Mandeln nach der Zubereitung wie oben beschrieben allerdings in der Pfanne nach, da sie zwar perfekt gezuckert, aber uns eben nicht wirklich karmelisiert (genug) sind.

     

    Köstlich, auch die Mandelmilch

     

    Bedanke mich für das Rezept

    wer ist "man" ?! ich jedenfalls nicht ;o)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können