3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gedeckte Apfeltorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Füllung

  • 1000 g Äpfel
  • Rosinen
  • Nüsse gehackt
  • Zimt und Zucker

Mürbeteig

  • 250 g Mehl
  • 125 g kalte Butter oder Magarine
  • 125 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Mürbeteig
  1. - Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 20 Sek./ Stufe 5 mithilfe des Spatels zu einem Teig verarbeiten.

    - Den Springformboden 2 x auf Backpapier aufmalen und ausschneiden. Eine Backpapiervorlage in die Springform legen. Die zweite wird für den Deckel des Kuchens benötigt.

    - Nun auf beide Backpapiervorlagen Teig drücken und etwas übrig lassen. Daraus lange würste drehen und diese zu einem hohen Rand in die Springform drücken.

    Springform für 15 Minuten bei 175 ° C in den Ofen schieben, damit der Boden schoneinmal etwas vorbacken kann. Achtung nur den Boden der Deckel bleibt noch draußen!!

  2. Füllung
  3. Die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden (Kann man bestimmt auch im TM schneller, aber ich habe sie von Hand geschnitten). Die Äpfel mit etwas Zimt und Zucker und je nach geschmack mit Rosinen und Nüssen mische. Alles dann in den vorgebackenen Boden geben und mit dem noch Rohen Deckel zudecken. Auf den Deckel kann man je nach dem noch Zucker und Butterflocken geben.

    Dann alles bei 175°C für weitere 35 Minuten backen.

    Guten Gelingen und guten Appetit!!!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sorry, weiss leider nicht,

    Verfasst von Coxy am 25. Oktober 2014 - 01:33.

    Sorry, weiss leider nicht, wie ich das Foto hochlade:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lumpine! Ich habe

    Verfasst von Coxy am 25. Oktober 2014 - 01:28.

    Hallo Lumpine!

    Ich habe deinen Kuchen heute gemacht. Für eine 28-er Form war die Teigmenge leider nicht ausreichend. Ich denke bei dir war es eine 26-er Form. Mein Deckel  waren dann aufgetupfte Teigstücke.

    Ebenfalls war der Boden zu dünn für die Masse. Ich denke mir ein Drittel mehr Zutaten für den Teig wäre besser bei einer 28-er Form..

    Ich habe noch 100 g Rosinen und Haselnüsse, 20 g Zitronensaft, 3 Teel. Zimt und eine halbe Flasche Rumaroma an die Füllung getan. Die Äpfel habe ich nicht geschält, sie kamen mit Schale in den Mixtopf.

    Das Ergebnis war lecker, aber m.E. von der Konsistenz -sehr bröselig-  und dem Aussehen her nur interfamiliär geeignet.

    Ich lade mal mein Ergebnis hier hoch.

    LG, Coxy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können