3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gedeckter Kirschkuchen (mit Dinkelmehl)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Person/en

Teig

  • 100 g Zucker
  • 150 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Vanillezucker, oder TL selbstgemachten Vanillezucker
  • 300 g Dinkelmehl Typ 630
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Füllung

  • 1 Glas Kirschen
  • 100 g Zucker
  • 30 g Mondamin

Guss

  • 100 g Puderzucker
  • 30 ml Rum

evtl. zum Verzieren

  • Mandelblättchen
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  2. Teigherstellung
  3. * Butter, Zucker, Vanillezucker und das Ei in den Closed lid geben und 15 Sekunden / Stufe 4 rühren

    * Mehl und Backpulver hinzufügen und 1 Minute / Dough modekneten

  4. Teigverarbeitung - hier erklären hoffentlich die Bilder besser als meine Worte ;)
  5. * 60 cm Frischhaltefolie auf die Arbeitsfläche legen und den Teig darauf geben und etwas platt drücken

    * auf den Teig ebenso 60 cm Frischhaltefolie legen

    * den Teig so ausrollen, dass dieser für den Boden und den Deckel reicht - siehe Bild tmrc_emoticons.)

  6. * die Springform einfetten und bemehlen

    * die Frischhaltefolie eines Bodens abziehen und den eingefetteten Boden der Springform darauf legen und das ganze rumdrehen

  7. * in den Boden mit einer Gabel einige Löcher stechen

    * ca. 10-15 Minuten backen - ofenabhängig!! - bei mir ist der Boden schon nach knapp 10 Minuten gut

  8. Füllung
  9. * die Kirschen in einem Sieb abgießen und dabei den Kirschsaft auffangen

    * in eine Schüssel die Kirschen geben und mit dem Zucker mischen

    * 250 ml des Kirschsaftes und Mondamin in den Closed lid geben und 4,5 Minuten / 100°C / Stufe 2 andicken

    * den angedickten Kirschsaft zu den Kirschen geben und alles mit einem Löffel gut vermischen

  10. weiteres Vorgehen
  11. * die Springform am Boden befestigen & mit dem restlichen Teig einen ca. 2,5 cm hohen Rand festdrücken

     

  12. * die Kirschmasse in die Springform füllen und den überstehenden Rand umklappen

     

  13. * den Teigdeckel auf die Kirschmasse  legen

    * bei 210°C ca. 20-25 Minuten backen - hier auf wieder: Ofenabhängig!! Bei meinem Ofen ist er schon nach knapp 20 Minuten schön goldbraun und fertig

  14. Abschließend der Guss
  15. * hierfür den Puderzucker in eine kleine Schüssel sieben und (+/-) 30 ml Rum hinzugeben und dies zu einem glatten Guss rühren

    * den Kuchen mit dem Guss bestreichen und wer möchte kann ihn noch mit Mandelblättchen verzieren

     

    GUTEN APPETIT =)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Natürlich kann man den Kuchen auf mit Weizenmehl backen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ich freu mich so über

    Verfasst von MiMa1982 am 27. März 2016 - 20:40.

    Love ich freu mich so über Dinkelrezepte!!! Dankeschön. Da ich keinen Weizen vertrage fühle ich mich da immer so verstanden, wenn auch andere mit Dinkel  backen!!!  Danke für deine Mühe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können