3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gedeckter Kirschkuchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Mürbeteig

  • 350 g Mehl
  • 110 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 2 TL Backpulver
  • 170 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 2 EL Milch

Kirschfüllung

  • 2 Gläser Sauerkirschen
  • 1/2 Zitrone (Saft)
  • 1/4 TL Zimt
  • 30 g Mondamin
  • 250g Kirschsaft (von den abgetropften Schattenmorellen aus dem Glas)

Zum bestreichen

  • 1 Eigelb
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Mürbeteig
  1. Mehl, Zucker, Vanillzucker, Backpulve, Butter , Salz, Ei und Milch in Closed lid geben. 

    30 Sek/ Stufe 5

     Mürbteig in Folie ca 1 Stunde in Kühlschrank kalt stellen. 

  2. Backofen Ober/Unterhitze 200 Grad vorheizen.

    Teig in drei Teile teilen, (Boden/Ran/Deckel)

    Boden und Rand in 26cm Springform geben und 15 min vorbacken.

     

  3. Füllung
  4. Kirschen in Sieb geben, abtropfen und Saft auffangen.

    250g Kirschsaft , Zitronensaft, Zimt, Mondaminin Closed lid geben.

    4Sek/Stufe 8 

     anschliessend 4Min/90Grad/Stufe 2 

    Kirschen in Closed liddazugeben 

    4Sek/Counter-clockwise operation mischen

    Masse auf den vorgebrackenen Mürbeteig geben 

    Aus restlichen Teig Deckel auswellen u auf die Kirschen geben.

    Mit Eigelb bestreichen u 20-25 min fertig backen. 

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker und saftig. Das Rezept ist gut beschrieben...

    Verfasst von scharfes Messer am 2. September 2018 - 15:46.

    Lecker und saftig. Das Rezept ist gut beschrieben und klappt sofort. Danke für die Preisgabe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soll man den Teig blind verbacken?

    Verfasst von Schwesti1 am 15. April 2017 - 10:44.

    Soll man den Teig blind verbacken?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen schmeckt einfach köstlich und ist...

    Verfasst von KleinerMuck81 am 30. November 2016 - 21:10.

    Der Kuchen schmeckt einfach köstlich und ist zudem leicht in der Zubereitung. Ich fand den Kuchen sehr fruchtig und saftig und vor allem nicht zu süß. Für meinen Geschmack genau richtig! Ich habe ihn gestern gebacken und über Nacht abkühlen lassen. So wurde die Kirschmasse schön fest und der Geschmack war einfach toll. Danke für das Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach genial dieser

    Verfasst von Achi am 13. April 2016 - 01:33.

    einfach genial dieser Kirschkuchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gebacken, der Mürbeteig

    Verfasst von Nana65 am 7. Oktober 2015 - 14:18.

    Heute gebacken, der Mürbeteig schmeckt roh schon sehr gut. Ist einfach zu machen und schmeckte und allen sehr lecker. Gleich abgespeichert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können