3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüsestrudel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

  • Zum Bestreichen:
  • 80 g Butter
  • Olivenöl
  • Füllung:
  • 200 g Käse, in Stücken
  • 750 g Gemüse, saisonal, in Stücken
  • 2 Eier
  • 100 g Sahne
  • ½ TL Salz
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 3 Prisen Muskat
  • Strudelgrundteig
5

Zubereitung

  1. 1. Butter zum Bestreichen in den Mixtopf geben, ca. 2 Min./100°/Stufe 1-2 schmelzen und umfüllen.
    2. Stellen Sie einen Strudelteig gemäß dem Strudelgrundteig-Rezept her.
    3. Ca. ein Fünftel des Teiges beiseite legen. Auf einem bemehlten Geschirrtuch den restlichen Teig rechteckig dünn ausrollen, anschließend mit den Händen von der Mitte heraus noch dünner ziehen, bis man das Muster des Tuches sieht.
    4. 50 g zerlassene Butter auf dem Teig verteilen.
    5. Käse in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.
    6. Gemüse in den Mixtopf geben, 6-8 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    7. Käse, Eier, Sahne, Salz, Gemüsebrühe und Muskat zugeben und 20 Sek./  Counter-clockwise operation  /Stufe 4 verrühren.
    8. Restliche Butter auf den Teig streichen und die Gemüsefüllung gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
    9. An allen Rändern ca. 3 cm freilassen. Den Strudel mithilfe des Tuches aufrollen, in Hufeisenform auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und außen mit Olivenöl bestreichen.
    10. Aus dem beiseite gelegten Teig eine Schlange formen, im Zickzack auf den Strudel legen und im vorgeheizten Backofen backen.

    Backtemperatur: 230°
    Backzeit: ca. 30 Minuten

10
11

Tipp

Servieren Sie den Strudel mit einer Käse- oder Tomatensauce.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare