3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gewürzkuchen mit Rotwein


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g Butter, (oder Margarine)
  • 250 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker, (oder selbstgemachten)
  • 275 g Mehl
  • 100 g Kartoffelmehl, (oder Speisestärke)
  • 1 Pck. Backpuler
  • 5 Eier
  • 1 geh. TL Zimt
  • 1 TL Muskat
  • 1/2 TL Nelken
  • 1/4 l Rotwein, (man kann auch Reste von Glühwein verwenden)
  • 2 EL Kakao, (wer mag)
  • 100 g Schokostreusel, (nach geschmack)
  • Puderzucker, (oder Schokoguß nach Geschmack)
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in die Closed lid

    Stufe 5 --> 40 Sek.

    in eine gefettete Backform umfüllen, ich nutze in der letzten Zeit meistens eine Silikonbackform - diese muss nicht mehr eingefettet werden.

    bei 175°C --> ca. 60 Min. backen -Stäbchenprobe-

    Bitte beachten, dass jeder Backofen anders ist und sich dadurch die Temperatur oder Zeit ändern kann!!!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept, vielen Dank...

    Verfasst von Hugthecook am 21. Januar 2017 - 07:39.

    Super Rezept, vielen Dank


    ich habe vorher noch 100 Gramm Schokonikoläuse gehackt und zum Schluss untergehoben.

    Lieber reich und gesund als arm und krank! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Riecht schon mal sehr lecker

    Verfasst von sylv28 am 27. Oktober 2016 - 20:06.

    Riecht schon mal sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern in einer Kranzform

    Verfasst von Rottifan am 22. März 2016 - 11:17.

    Gestern in einer Kranzform gebacken, gerade probiert und was soll ich sagen, hmmmm lecker. Saftig, fluffig/locker und gar nicht spundig. Sehr schnell gemacht.

    Habe aber nur 200 g Zucker genommen. Statt Kartoffelmehl kam Speisestärke rein und der Rest vom Glühwein, ca. 270 ml.

    50 Min. bei Ober-/Unterhitze und die letzten 10 Min. auf Umluft.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmhhhhhh! Einfach nur

    Verfasst von Nanni01 am 21. Januar 2015 - 18:03.

    Hmmmhhhhhh! Einfach nur lecker!!! Big Smile

    Wie froh bin ich, dass ich Spargel nicht leiden kann; denn wenn er mir schmecken würde, dann würde ich ihn essen, und ich hasse das Zeug !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker der Kuchen ist

    Verfasst von Dani007 am 6. November 2014 - 09:24.

    sehr lecker

    der Kuchen ist richtig schön fluffig und klasse aus der Form zu lösen...und schmecken tut er auch prima.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann  ich aus dem teig auch

    Verfasst von ladyhexe am 25. November 2013 - 08:34.

    Kann  ich aus dem teig auch muffins machen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo pc maus, Danke! Ich hab

    Verfasst von bee am 12. Oktober 2012 - 11:32.

    hallo pc maus,

    Danke!

    Ich hab allerdings nur 180g Zucker, eine Tafel Bitterschoki und zwei El. Kakao genommen und es war superlecker! Heute morgen war nur noch einviertel des Kuchens da von einem dreiviertel gestern Abend( Mein Mann hat einfach mal den halben Kuchen mit in die Arbeit genommen!!!) Big Smile

    LG Bee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bee schrieb: hallo pc

    Verfasst von pc.maus am 12. Oktober 2012 - 00:25.

    bee

    hallo pc maus,

    wieviel Zucker nimmst Du denn??

    LG Bee

    Hallo bee,

    sorry, hatte ich übersehen, habe es aktualisiert, so dass die Angaben direkt im Rez. stehen, wenn man es sich als pdf ausdrucken oder speichern möchte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker!!! Ist in meine

    Verfasst von bee am 11. Oktober 2012 - 21:58.

    sehr lecker!!!
    Ist in meine Rezeptesammlung aufgenommen und von Allen als top bewertet worden.
    5 Sterne!

    LG Bee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo pc maus, wieviel Zucker

    Verfasst von bee am 11. Oktober 2012 - 17:48.

    hallo pc maus,

    wieviel Zucker nimmst Du denn??

    LG Bee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich total lecker an.

    Verfasst von Nala.1173 am 27. September 2012 - 19:37.

    Hört sich total lecker an. Dieser Kuchen müsste sich prima im Glas backen lassen. So das man immer was auf Vorrat hat. Werde es sofort ausprobieren. Beim durchlesen merkt man schon der ist echt 5 Sterne wert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • silk schrieb: Hallo, der

    Verfasst von pc.maus am 10. April 2012 - 13:53.

    silk

    Hallo,

    der kuchen ist zwar geschmacklich sehr gut tmrc_emoticons.) aber er war nicht locker!

    Habe die Zeiten Rührzeiten genau eingehalten. Kann mir einer sagen warum er so fest war??

    LG silkGlasses

    Hallo Silk,jeder Backofen ist anders, versuche es mal mit:1. evtl. die Temperatur etwas zurückdrehen oder2. die Zeit etwas verkürzen

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, der kuchen ist zwar

    Verfasst von silk am 5. Januar 2011 - 15:56.

    Hallo,

    der kuchen ist zwar geschmacklich sehr gut tmrc_emoticons.) aber er war nicht locker!

    Habe die Zeiten Rührzeiten genau eingehalten. Kann mir einer sagen warum er so fest war??

    LG silkGlasses

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • der Kuchen is super!! Ich hab

    Verfasst von NamfohAnna am 25. November 2010 - 21:12.

    tmrc_emoticons.) der Kuchen is super!! Ich hab etwas abgeändert: nur 180 Zucker, dafür die 2 EL Kakao und die Schokistreusel plus Schokoguss. Schmeckt voll nach Weihnachtentmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boa, ist der

    Verfasst von AnjaN am 13. November 2010 - 16:12.

    lecker - viel besser als von unserem Bäcker. Danke für das Rezept.

    5 ***** von mir!

    LG Anja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Anja,

    Verfasst von Bibimix am 9. November 2010 - 19:53.

    ich friere immer wieder mal 1/4 Rührkuchen ein und lasse ihn dann bei Bedarf einfach in der Küche auftauen, er schmeckt immer lecker und wir haben am Sonntag schnell ein Stück Kuchen zum Kaffee für Fest, für die ich mehrere Kuchen benötige, habe ich auch schon ganze Rührkuchen eingefroren, wenn ich aus Zeitmangel nicht direkt vor dem Fest backen kann, auch das hat gut geklappt und keiner hats gemerkt.   vg Bibimix

     viele Grüße


    Bibimix


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mhhhhhhhh, der ist so lecker

    Verfasst von UteFlaig am 9. November 2010 - 19:12.

    Mhhhhhhhh, der ist so lecker da gibt`s bei uns leider nicht`s mehr zum Eingefrieren . Absolut fein , super schnell und man kann ihn toll mit den Gewürzen verändern . Ich hatte heute geriebene Blockschokolade in den Kuchen getan , sogar mehr als die 100 gr  und ich muss sagen toll lecker und schokoladig. Danke für das Rezept .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfrieren...

    Verfasst von pc.maus am 9. November 2010 - 10:53.

    Hallo Anja,

    man kann den Kuchen einfrieren, probiere es doch einfack mit einem kleineren Stück aus

    - da er sich aber auch sehr gut aufheben lässt kommt es bei uns nie dazu -

    Viele Grüße Anette

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfrieren

    Verfasst von AnjaN am 9. November 2010 - 10:36.

    Hallo,

    kann ich den Kuchen auch einfrieren sollte mal was über bleiben? tmrc_emoticons.;)

    Hast das schon mal jemand gemacht? Ist er nach dem Auftauen noch fluffig und frisch?

    LG Anja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer und lockerer

    Verfasst von Nada am 25. Oktober 2010 - 23:06.

    Sehr leckerer und lockerer Kuchen! Gibt es bei mir sicher öfter und hier unf jetzt 5 Sterne.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super

    Verfasst von MamaIna am 22. Oktober 2010 - 22:25.

    tmrc_emoticons.) Danke für das super leckere Rezept. Genau nach so einem Gewürzkuchen habe ich gesucht.

    Es wurde mehrfach im Bekanntenkreis gelobt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial!

    Verfasst von turbo-sim am 15. September 2010 - 19:07.

    Einfacher und schneller gehts gar nicht und trotzdem so lecker... Schon mehrmals gebacken und jedes Mal ein Genuß! Vielen Dank für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir hat es leider nicht

    Verfasst von leichtundlecker am 9. September 2010 - 14:30.

    Bei mir hat es leider nicht geklappt, der Kuchen war überhaupt nicht süß und innen klitschig, außen aber schon mehr als durch, ich werde ihn nochmal probieren und süßen Wein oder mehr Zucker nehmen.

     

    Ich hatte jetzt Früchteglühwein genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alles in den Topf...

    Verfasst von pc.maus am 6. September 2010 - 13:24.

    Hallo tati73,

    ich mag auch die "Alles aus in den Topf Kuchen" und habe aus diesem Grund auch schon meine anderen Rezepte teilweise eingestellt - backen tue ich sie auch teilweise schon mal als Muffins... (dann aber wesentlich kürzer in der Backzeit) oder aber in der Form mit oder ohne Guss bzw. Verzierung. 

    Von der Art habe ich zwar noch sehr viele in meiner Sammlung, nur sind sie noch nicht umgeschrieben auf den Thermomix, deshalb bisher nur eine kleine Auswahl.

     

    Wünsche Dir weiter viel Spaß beim Suchen und Ausprobieren hier in der Rezeptwelt

    Viele Grüße

    Anette

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach genial!

    Verfasst von tati73 am 6. September 2010 - 11:00.

    Habe gestern abend noch schnell den Kuchen gebacken und muss sagen, echt super, extrem locker und saftig. Von mir auch 5 Sterne. Ich würde mir mehr solche "Alles in den Topf" Kuchen wünschen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne!

    Verfasst von pastababe am 2. Mai 2010 - 14:31.

    Der Kuchen ist wirklich spitze! Habe ihn mit 200 ml Pflanzenöl, Dinkelmehl und Ei-Ersatz  45 Min. in einer Kastenform gebacken und er ist herrlich locker und saftig gworden.


    Vielen Dank für das tolle Rezept,


    Gruß pastababe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superschneller Rührkuchen und

    Verfasst von rappeltine am 17. März 2010 - 13:34.

    der schmeckt auch superlecker. Habe ihn noch mit Schokoguß verziert. Ist ein prima Rezept, da alles auf einmal in den TM kommt und dann in die Form.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow

    Verfasst von Mohnblume am 29. Januar 2010 - 15:05.

    Big Smile


    Riesig großes Lob für diesen kuchen . Er ist nicht nur super einfach und schnell zu backen er schmeckt auch absolut fantastisch. Ich hab noch als kleine Erweiterung ein Glas Kirschen hinzugefügt. War super lecker ! Vielen Dank für das Rezept Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ihr Lieben ! Dieser

    Verfasst von Alte Eule oo am 26. Januar 2010 - 20:29.

    Hallo, ihr Lieben !


    Dieser Kuchen  bekommt 5 Sterne ! Er schmeckt den " Großen " und den " Kleinen ". Wir haben ihn mit  Kinderpunsch zubereitet. Der Kuchen schmeckt nach mehr ...und selbst die Krümmel wurden weggeschleckt !  Vielen Dank für dieses Rezept.


    Liebe Grüße         Alte Eule oo


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gewürzkuchen mit Rotwein

    Verfasst von klappan am 22. Januar 2010 - 15:50.

    tmrc_emoticons.;) Dieser Kuchen ist  5 Sterne wert. Schmeckt super und ist so schnell gemacht!


     


    Vielen Dank und viele Grüße


    klappan

    hund-0051.gif von 123gif.de


    LG klappan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank

    Verfasst von pc.maus am 16. Januar 2010 - 23:26.

    es freut mich, dass der Kuchen so gut ankommt - vielen Dank für die Bewertungen


     


    ich habe ihn gestern Mittag gebacken und heute Abend  ist nichts mehr da... irgendwo ist bei uns ein Krümelmonster unterwegs... tmrc_emoticons.;)


     


    wünsche Allen ein schönes Wochenende


    Viele Grüße


    Anette


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kuchen und Kinder

    Verfasst von pc.maus am 16. Januar 2010 - 23:24.

    Hallo Barbara2,


    bei uns haben die Kinder immer den gleichen Kuchen gegessen, nur habe ich dann aufgepasst dass kein Alkohol im Guss drinnen ist - ich variiere immer mal und mache auch gerne einen Guss aus Puderzucker mit Zitronensaft (oder wenn nur Erwachsene den Kuchen essen) auch mal Rum zum Puderzucker und streiche den Kuchen damit ein


     


    deshalb habe ich mir darüber noch keine Gedanken gemacht - der Alkohol verfliegt ja beim Backen (hab ich mir mal sagen lassen, ob's stimmt weiß ich nicht)


     


    ich würde als Ersatz  evtl. Traubensaft oder einen alkoholfreien Punsch nehmen - aber wie gesagt, ich hab das noch nicht ausprobiert


     


    wünsche ein schönes Wochenende


    Viele Grüße


    Anette


    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, pc.maus! Ich habe es

    Verfasst von Barbara2 am 16. Januar 2010 - 22:48.

    Hallo, pc.maus!


    Ich habe es getan. Ich habe Deinen leckeren Kuchen gebacken und was soll ich sagen? Die Hälfte ist schon weg. Ging super schnell und ist super lecker. Das gibt 5 Sterne und 1 fürs Foto.


    Ich habe Margarine und Speisestärke genommen.


    Ich habe noch eine Frage? Was ist mit Kindern (wegen Rotwein) oder, wenn man mit dem Alkohol Probleme hat. Wie und womit ersetzt man die Flüssigkeit? Kirschsaft?


    Mein Mann hat gesagte, als er in den Kuchen gebissen hat: "Schmeckt wie Pfefferkuchen, aber schön weich. - Lecker"!


    Herzlichst Barbara

    herzlichst Barbara2



    Seid nett zu den Tieren, besonders zu denen, die wir essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Der Kuchen hab ich noch

    Verfasst von Bäckerblume am 16. Januar 2010 - 10:24.

    Hallo


    Der Kuchen hab ich noch mit Schokoladeüberzogen Lecker


     


    Schönes Wochende euch allen Bäckerblume

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super!

    Verfasst von clm am 15. Januar 2010 - 18:55.

    Vielen Dank!


    Das hat mir wirklich sehr geholfen.


    Habe dir liebe pc.maus sofort 5 Sterne gegeben, für den leckeren Kuchen.


    Ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend.


    Gruss clm

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sternchen

    Verfasst von Barbara2 am 15. Januar 2010 - 18:47.

    Hallöle,


    wenn mit der Maus über die Sterne geht, (oben im Rezept neben dem Foto - Durchschnitt) fangen sie an zu leuchten. Klinkt man drauf, wenn man die Anzahl hat, die man vergeben möchte.


    Herzlichst Barbara

    herzlichst Barbara2



    Seid nett zu den Tieren, besonders zu denen, die wir essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Serne

    Verfasst von clm am 15. Januar 2010 - 18:42.

    Sorry,


    habe schon geguckt wie das geht,weiss es allerdings noch immer nicht.


    Von mir würde der Kuchen 5 Sterne bekommen.


    "Ich bin noch neu im Forum" Sorry,aber vielleicht verrät es mir ja jetzt jemmand!


    Gruss clm

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wo bleiben die Bewertungen (Sterne)

    Verfasst von Barbara2 am 15. Januar 2010 - 18:24.

    Hallöle, ich bin´s noch mal!


    So tolle Kommentare, aber die Sterne leuchten gar nicht. So kann man im Verzeichnis gleich sehen, wie gut er ist. Von mir gibt es für das Foto schon einen Stern. Sieht so lecker aus.


    Und dem Einsteller freut es. - Nur Anregung - keine Kritik


    Herzlichst Barbara

    herzlichst Barbara2



    Seid nett zu den Tieren, besonders zu denen, die wir essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, lecker,lecker!

    Verfasst von clm am 15. Januar 2010 - 18:18.

    Hallo noch mal,der Kuchen ist wirklich gelungen!


    Er duftet nicht nur lecker sondern schmeckt auch lecker.


    Er ist ganz locker und fluffig und schmeckt nach Weihnachten,sagt mein Sohn.


    Danke für das Rezept !


    Herzlichst clm

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer Butter zum Backen?

    Verfasst von pc.maus am 15. Januar 2010 - 17:49.

    Hallo Barbara2,


    ob es unbedingt Butter sein muss? Kann ich nicht beurteilen, ich nehme meistens Butter - Du kannst auch gerne Margarine benutzen, Kartoffelmehl  kannst Du durch Speisestärke ersetzen, hoffe dass ich Dir damit helfen konnte. Das Rezept habe ich dementsprechend abgeändert.


     


    Berichte doch im Anschluss mal, wie Dir der Kuchen geschmeckt hat.


    Viele Grüße und schönes Wochenende


    Anette


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war ja prompt

    Verfasst von Barbara2 am 15. Januar 2010 - 17:47.

    Hallöle,


    Die Antwort kam ja prompt, Dank dafür.  Ich muß ein bisschen aufs Cholesterin achten und dann ist es auch eine Kostenfrage. Butter ist bald doppelt so teuer (Spaß bei Seite)


    Gern berichte ich, wie der Kuchen geschmeckt hat. Man wird vor lauter tollen Rezepten nicht mehr fertig mit dem Essen. Kochen und Backen geht dank TM ja sehr schnell.


    Herzlichst Barbara

    herzlichst Barbara2



    Seid nett zu den Tieren, besonders zu denen, die wir essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, ich habe den

    Verfasst von clm am 15. Januar 2010 - 17:38.

    Hallo zusammen,


    ich habe den Kuchen grade im Ofen.Er ginn wirklich sehr schnell,duftet gut und freue


    mich auf das Er


    gebniss!


    Berichte euch wie er uns gschmeckt hat.


    LG clm

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe auch Bäckerin

    Verfasst von Bäckerblume am 15. Januar 2010 - 17:35.

    Ich habe auch Bäckerin gelernt und ich sage Magarine ist genauso gut und kostet weniger.


    Ich backe alles mit Magarine und da merkt keiner ob es Butter ist oder nicht .Viel Spaß bei Backen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gewürzkuchen mit Rotwein

    Verfasst von pc.maus am 15. Januar 2010 - 17:35.

    Hallo Bäckerblume,


    es freut mich, dass Dir der Kuchen schmeckt. Bei uns ist der Kuchen auch immer schnell gegessen und hält sich dementspechend nicht lange... tmrc_emoticons.;)


    Cooking 7


    Viele Grüße


    Anette

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer Butter zum Backen?

    Verfasst von Barbara2 am 15. Januar 2010 - 17:32.

    Hallöle,


    mir hat mal ein Bäcker gesagt, immer Butter zum Backen. Ich finde aber, dass es oft sehr trocken ist dadurch.


    Kartoffelmehl (?) ist das die Speisestärke?


    Würde diesen Kuchen morgen mal gern backen.


    Herzlichst Barbara

    herzlichst Barbara2



    Seid nett zu den Tieren, besonders zu denen, die wir essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gewürzkuchen mitRotwein

    Verfasst von Bäckerblume am 15. Januar 2010 - 17:22.

    tmrc_emoticons.) Ich habe den Kuchen heute sofort gebacken super schnell und super lecker.


    Danke für das tolle Rezept Bäckerblume

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können