3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gewürzkugeln


Drucken:
4

Zutaten

70 Portion/en

Teig

  • 100 g Puderzucker / Zucker
  • 200 g weiche Butter
  • 3 Eigelb
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 geh. TL Lebkuchengewürz
  • 200 g Mehl
  • 125 g gemahlene Mandeln, oder gem. Haselnüsse
  • 1 TL Backpulver
  • 30 g Kakaopulver

Glasur

  • 150 g Schokoladenglasur
  • gehackte Pistazien, nach Belieben
  • 6
    32min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Falls kein Puderzucker vorhanden ist, zunächst den Zucker einige Sekunden auf Stufe 10 pulverisieren.

    Zum Puderzucker nun Butter, Eigelbe, Vanillezucker, Salz und Lebkuchengewürz 1 Min. Stufe 4 schaumig rühren.

    Mehl, Mandeln (oder Haselnüsse), Backpulver und Kakao (Backkakao! Kein Kaba!) dazugeben und 1 Min. Stufe 4 mit Hilfe des Spatels rühren.

    Den Teig in Frischhaltefolie legen und 1 Std. in den Kühlschrank geben.

    Den Teig mit bemehlten Händen zu kleinen Kugeln (etwas kleiner als Walnuss-Größe) formen und mit 2-3 cm Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

    Nun das Blech noch einmal 10 Min. kalt stellen. In der Zwischenzeit den Backofen vorheizen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad).

    Die Plätzchen nun im Backofen (Mitte) 12 Minuten backen. Zum Auskühlen auf ein Gitter legen.

    Die Schokoladenglasur nach Belieben über die Plätzchen geben und mit gehackten Pistazien bestreuen. Die Glasur 20 Min. trocknen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super leckere Gewürzkugeln, schmecken total...

    Verfasst von Bopper am 19. Dezember 2016 - 11:34.

    Super leckere Gewürzkugeln, schmecken total lecker und auch wenn sie mehr wie kleine Häufchen aussehen, kamen bei mir sehr gut an. Ich habe noch 2 Messerspitzen an Nelke hinzugefügt, himmlisch! Big Smile

    Mit Schokoglasur und Pistazien verziert sehen sie toll aus.

    Muss ich zu Weihnachten nochmal backen!

    Danke für dieses klasse Rezept!

    yummi  Mixingbowl closedSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Finde auch sie werden mehr

    Verfasst von schmusi1987 am 21. Dezember 2014 - 10:05.

    Finde auch sie werden mehr häufchen als kugeln. Aber ehrlich gesagt schmecken sie so lecker das man nicht mal schokolade drüber braucht. Super  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfache Zubereitung. Werden

    Verfasst von ThermiGigi am 18. Dezember 2014 - 15:11.

    Einfache Zubereitung. Werden mehr Häufchen als Kugeln. Alle total begeistert. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und zart,

    Verfasst von SusanneW aus W am 1. Dezember 2014 - 16:16.

    Sehr lecker und zart, allerdings hat es mit den Kugeln nicht so ganz geklappt. Die Kugeln liefen etwas auseinander, es wurden dann "Gewürzhappen". Egal, weiß ja keiner, das es Kugeln werden sollten tmrc_emoticons.;)

    LG susanne Cooking 7

    Ein Leben ohne  Mixingbowl closed ist möglich - aber: wollen wir das?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich ! Viel Spaß

    Verfasst von ArianeA am 1. Dezember 2014 - 14:27.

    Das freut mich tmrc_emoticons.-)! Viel Spaß beim Genießen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Corina! Ich mache die

    Verfasst von ArianeA am 30. November 2014 - 20:42.

    Hallo Corina!

    Ich mache die Schoki immer nur oben auf die Kuppel. Da ich die Kuvertüre im Wasserbad mache, kann ich den Zeitpunkt immer gut abpassen, wenn sie noch nicht zu flüssig ist. Da kann man sie dann prima mit einem Kaffeelöffel oben drauf "setzen". Ich hoffe ich konnte dir mit der Antwort helfen ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi ArianeA, die kenn ich die

    Verfasst von cillisilvia am 30. November 2014 - 10:45.

    Hi ArianeA,

    die kenn ich die sind total lecker!! tmrc_emoticons.)

    Vielen Dank für die TM Version.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können