3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Giant Double Chocolate Cookie mit Marshmellowfluff


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Zutaten:

  • 200 g dunkle Schokolade in Stücken oder backfeste Schoko-Tröpfchen
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Butter (weich)
  • 200 g braunen Zucker + 1 Tl Vanilleextrakt oder 1 Tütchen Bourbon - Vanillezucker
  • 2 Stück Eier
  • 300 g Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 40 g Kakaopulver (kein Instantkakao!)
  • 1 Glas Marshmellowfluff (=213g), (Alternativ: Marshmellows)
  • 50 g Smarties oder z.B. zerkleinerte weiche Karamellbonbons, (OPTIONAL)
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung:
  1. Schokolade in den Mixtopf geben, 5-6 Sek./ Stufe 6 , umfüllen...

    Butter, braunen Zucker, Vanille, Salz, Eier für ca. 1:40 Min./ Stufe 4 vermischen.

    Mehl, Backpulver, Kakao dazugeben und für 45 Sek./Stufe 4 mischen.

    150g von der Schokolade mit dem Spatel unterheben.

    Den Backofen auf 160 °C Umluft ( empfohlen) / 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Die Hälfte des Teiges in eine gefettete Springform (30cm) oder einen entsprechenden Tortenring verteilen.

    Darauf das Marshmellowfluff vorsichtig verstreichen (sehr klebrig).

    Den restlichen Teig vorsichtig darüber ( am besten mit den Händen) verteilen und

    die restliche Schokolade sowie nach belieben Smarties auf den Teig verteilen und leicht andrücken.

    Für ca. 35 Minuten (2. Einschubleiste von unten ) backen.

    Vor dem Servieren in der Form abkühlen lassen. Beim abkühlen wird er knusprig.



    Achtung: Die Backzeit und -temperatur kann in eurem Ofen abweichen.






    Schaut auch mal auf meinem neuen Blog vorbei:

    //cookieundco.blogspot.de
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Falls ihr kein Marshmellowfluff bekommt nehmt ihr einfach Marshmellows!

Ihr könnt aus dem Teig natürlich auch mehrere kleine Cookies backen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für die Frage! Der ist mir...

    Verfasst von kiggs1 am 27. Oktober 2016 - 20:32.

    Vielen Dank für die Frage! Wink Der ist mir tatsächlich entwischt beim einstellen. 200g brauner Zucker.

    Du kannst zwar bei der Menge Mehl auch locker 250g Zucker nehmen, aber ich finde es mit soviel viel Zucker viel zu süß mit dem Marhmellowfluff.



    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brauner Zucker steht aber in deiner Zutatenliste...

    Verfasst von krebse16 am 27. Oktober 2016 - 19:38.

    Brauner Zucker steht aber in deiner Zutatenliste nicht mit drin. Wieviel davon?

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können