3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Grün-Weiß-Gebäck


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

40 Stück

  • 250 g Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 1/2 Flasche Butter-Vanille-Aroma
  • 1 Ei
  • 130 g Butter
  • 40 g Pistazien gesalzen
  • 1 gehäufte Teelöffel körniges Meersalz
  • 1 Eiweiß, verquirlt
  • 30 g Milch
5

Zubereitung

  1. 1.Pistazien 20 sek/Stufe 6 zermahlen, umfüllen

    2. Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillearoma, Ei und Butter in den Mixtopf geben und
    20 Sek./Stufe 4 zu einem festen Teig verkneten.
    3. Eine Hälfte des Teiges entnehmen und ca. 1 Stunde kalt stellen.
    4. Pistazien und Salz zur im Mixtopf verbliebenen Teighälfte geben, 10 Sek./Stufe 4 untermischen und ebenfalls 1 Stunde kalt stellen.
    4. Den hellen und den grünen Teig getrennt mit einer Backrolle zwischen Klarsichtfolie gleich groß dünn ausrollen.
    5. Helle Teigplatte mit Eiweiß bestreichen, dunkle Teigplatte darauf legen und zu einer Rolle formen. Diese wieder ca. 30 Minuten kalt stellen.
    6. Von der erkalteten Rolle dünne Scheiben abschneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Milch bepinseln und im vorgeheizten Backofen hellbraun backen.

    Backtemperatur: 175°
    Backzeit: ca. 10 Min.

10
11

Tipp

Plätzchen nicht zu dicht auf das Backblech legen. Sie gehen noch auf. 

Vorsicht- salzig!! Aber mal etwas anders...

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare