3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Haferflockenkekse mit Mandeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

60 Stück

für den Knetteig

  • 150 g Mandeln
  • 150 g weiche Butter
  • 50 - 150 g brauner Zucker, nach Geschmack!
  • 2 Stück Eier
  • 200 g zarte Haferflocken
  • 1 TL Backpulver
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Mandeln 10 sec./Stufe 8 mahlen und umfüllen. Butter und Zucker 2 min./Stufe 4,5 schaumig rühren. In dieser Zeit (1 min.) die Eier während des Rührens nach und nach zugeben. Nach Ende der 2 min. Rührzeit die Haferflocken, die gemahlenen Mandeln und das Backpulver zugeben und 30 sec./Stufe 6 - 8 vermengen.

     

    Den Teig umfüllen, für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Sollte der Teig danach zwar formbar, aber dennoch klebrig sein, auf einem bemehlten Brett zu Rollen von ca. 3 cm Durchmesser formen und evtl. für 30 min. ins Gefriergerät stellen. Dann lassen sich die Teigrollen ganz einfach in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 160 °C Heißluft ca. 12 min. backen (Ober-/Unterhitze ca. 180 °C)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Normalerweise sind im Rezept 150 g brauner Zucker angegeben. Aber wie im Kommentar zu lesen ist, schmecken die Kekse auch mit weniger Zucker!

Die Kekse sind ohne Probleme mit dem TM31 herzustellen.

Für Naschkatzen: Der TM5 schafft auch ohne Probleme die doppelte Menge.

Wer mag, kann die Kekse in geschmolzene Schokolade tunken, abkühlen lassen.

In Dosen verschlossen, halten sich die Kekse 2 - 3 Wochen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schade, dass ich nicht mehr

    Verfasst von Parinette am 19. Januar 2016 - 18:26.

    Schade, dass ich nicht mehr Sternchen streuen darf, ich backe sie jetzt zum zweiten Mal und bin immer noch begeistert! tmrc_emoticons.)

    liebe Grüße Pari

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Parinette, danke für

    Verfasst von BeaLach am 13. November 2015 - 15:23.

    Liebe Parinette, danke für dein Feedback. Ich reduziere auch gerne die Zuckermenge. Aber bei diesen Keksen habe ich nicht darüber nachgedacht. Im Rezept werde ich es ändern von bis. Danke für den Hinweis. Beim nächsten Backen werde ich dies auch so machen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecken prima und sind

    Verfasst von Parinette am 13. November 2015 - 15:01.

    Schmecken prima und sind schnell gemacht. Allerdings habe ich nur 45 g Zucker genommen, reicht auch. 

    Danke fürs einstellen!

    Parinette

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können