3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Halloween Hexenfinger


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

  • 225 g Butter
  • 1 gehäufte Teelöffel Vanille Zucker selbstgemacht
  • 125 g Mehl
  • 1 gehäufter Teelöffel Backpulver
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • Ca 100 g Mandeln
  • Etwas Braune und rote Lebensmittelfarbe
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Hexenfinger Teig
  1. Butter, Vanille Zucker und Zucker 2 Min Stufe 3 mit Schmetterling schaumig schlagen. Das Ei zugeben und weitere 2 Min. Schmetterling entfernen. Das Mehl mit dem Backpulver einrieseln lassen. Bei zwei Minuten Stufe 4. Den Teig entnehmen und von Hand nochmals kräftig durchkneten damit mehr Luft dazwischen kommt. Den Teig für eine Stunde in den Kühlschrank geben.

    Backofen 160 Grad vorheizen.

    Kleine Stücke abschneiden etwa eine Messerspitze braune Farbe darauf, zur kleinen Kugel drehen. Nicht zu lange, es soll so sein, dass die Farbe nicht vollständig verfärbt, sondern nur durchzogen ist. Als nächstes zur Wurst rollen, so lang wie etwa ein Finger, vorne etwas runter drücken und eine Mandel darauf drücken. Danach zweimal eine Vertiefung mit dem Zeigefinger reindrücken, als Gelenke. Anschließend mit einem Messer, das mit der Schneide in die braune Lebensmittelfarbe getunkt wurde, über jedem Gelenk zwei oder dreimal darüber einschneiden. 

    Ca 15 bis 17 Min. Heißluft backen.

     

  2. Wer möchte kann anschließend die Mandeln abnehmen und sie mit roten Puderzucker ( Puderzucker,rote Lebensmittelfarbe und etwas Zitrone ) wieder festkleben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hier wurde leider was verwechselt. Habe 350 g Mehl...

    Verfasst von Girlwithcap am 31. Oktober 2017 - 10:45.

    Hier wurde leider was verwechselt. Habe 350 g Mehl genommen und 125 g Zucker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also der Teig war bei mir cremig , musste noch...

    Verfasst von buzerin am 25. Oktober 2017 - 15:43.

    Also der Teig war bei mir cremig , musste noch viel Mehl dazu geben😫

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • [quote] luna010182 hat geschrieben:...

    Verfasst von Küchenmuckeline am 12. November 2016 - 01:21.

    [quote] luna010182 hat geschrieben:
    Sehen richtig toll aus und schmecken gutBig Smile
    [/quo

    Danke, werden auch immer gern genommen . Ich backe sie immer für die Kinder die vorbei kommen. Hab den Kindern vor zwei Jahren Süssigkeiten gegeben,waren sehr enttäuscht . Deshalb backe ich sie wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehen richtig toll aus und schmecken gut

    Verfasst von luna010182 am 1. November 2016 - 14:54.

    Sehen richtig toll aus und schmecken gutBig Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Hexenfinger sehen richtig

    Verfasst von kopov am 1. November 2015 - 08:30.

    Die Hexenfinger sehen richtig toll aus.  Passend zur Halloween Party.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können