3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Haselnuss-Kürbis-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 300 g Kürbisfleisch, z.B. Butternut
  • 150 g Haselnüsse, ganz
  • 250 g Butter, weich
  • 160 g Zucker
  • 4 Eier
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
5

Zubereitung

  1. Haselnüsse trocken in einer Pfanne rösten.

    Kürbisfleisch in kleine Würfel schneiden (etwa Haselnuss-Größe).

    Butter, Zucker und Eier in den Closed lid geben und aufschlagen. Salz und Zimt dazu. Mehl und Backpulver dazu und länger auf Stufe 2-3 rühren . 

    Zum Schluss mit dem Spatel Nüsse und Kürbiswürfel unterheben. In eine gefettete Kastenform geben.

    Nun im vorgeheizten Backofen bei 180Grad etwa 50-60 Min. backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Möglich wäre sicherlich, Birnen statt Kürbis zu verwenden. Werde ich jedenfalls demnächst mal ausprobieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare