3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Haselnuss Makronen


Drucken:
4

Zutaten

90 Stück

Haselnuss Makronen

  • 400 Gramm Haselnüsse, gerieben
  • 340 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Tropfen Bittermandelaroma
  • 6 Eiweiß
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
5

Zubereitung

  1. Haselnüsse in eine große Salatschüssel geben.
    Zucker, Vanillezucker und Bittermandel in einem Messbecher vermischen.

    Rühraufsatz einsetzen.

    Eiweiß und Zitronensaft in den Mixtopf geben und 3 Min. 30 Sek./37°C/Stufe 3,5 steif schlagen.

    Nochmal 2 Min./37°C/Stufe 2,5 weiter rühren und dabei den Zucker-Mix einrieseln lassen.

    Rühraufsatz entfernen, die Masse über die Haselnüsse geben und mit dem Spatel vorsichtig unterheben.

    Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.

    Mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen.

    Auf der 1. und 3. Schiene von unten 15-20 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Haselnüsse selber reiben:
Ich nehme zum reiben der Haselnüsse die Gemüseraspel, die zum K..ps 3 Mix gehört. Das gibt 3 Mal so viel Volumen wie fertig gekaufte oder im TM gehackte Nüsse und die Makronen laufen nicht so auseinander.

Ich nehme Dauerbackfolie anstatt Backpapier (eng = 7x6 ≥ 2 Bleche).

Aus dem übrig gebliebenen Eigelb mache ich Eierlikör:
6 Eigelb
150-200 Gramm Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
200 g süße Sahne/Schlagsahne
250 Gramm Rum (54%)

Alles (bis auf den Rum) in den Mixtopf geben 8 Min./70°C/Stufe 4 rühren und währenddessen den Rum langsam zugeben.
Zum Schluss noch mal kräftig mit dem Spatel durchrühren.
Gleich umfüllen, sonst brennt er an.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super beschrieben und klasse Tipp für die...

    Verfasst von Pedsen am 19. Dezember 2019 - 23:11.

    Super beschrieben und klasse Tipp für die Verwendung der restlichen Eigelb

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können