3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Haselnussmakronen - werden nicht hart!


Drucken:
4

Zutaten

40 Stück

Haselnussmakronen - werden nicht hart!

  • 3 Eiweiß
  • 250 g Zucker
  • 250 g Haselnüsse gemahlen (oder vorher auf Stufe 10 im Thermi mahlen)
  • 65 g Quark 20 % Fett
  • 1 Teelöffel Zimt
  • Oblaten
  • 6
    3min
    Zubereitung 3min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Schmetterling einsetzen.

    Das Eiweiß mit einer Prise Salz in den Closed lid geben, 2 Minuten Stufe 4

    (sauber getrennt vom Eigelb, Mixtopf muss fettfrei und sauber sein)



    Schmetterling entfernen. Steif geschlagenes Eiweiß etwas vom Rand nach unten schieben.

    Quark, Zucker, Haselnüsse und Zimt in den Closed lid geben, 35-40 Sekunden auf der Teigknetstufe Dough mode vermengen.


    Von der Masse jeweils 3/4 Teelöffel auf eine Oblate geben und bei 175°C ca. 10-20 min backen, bis an den Spitzen eine leichte Braunfärbung eintritt.

    Je nach Größe brauchen sie etwas länger oder kürzer im Ofen. Meine Großen brauchen ca. 15-20 Minuten.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Durch den Quark bleiben die Makronen so schön weich. Sie sind außen knusprig und innen weich. Sie gehen jedes Jahr immer sehr schnell weg!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • turboconny hat geschrieben:...

    Verfasst von bc1306 am 19. Dezember 2016 - 12:47.

    turboconny hat geschrieben:
    Hallo,

    super geniales Rezept. Hab sie am Wochenende gemacht und sie schmecken uns sehr, sehr gut. Das nächste mal würde ich etwas weniger Zucker nehmen, aber das ist ja immer persönlicher Geschmack. Lieben Dank für das tolle Rezept. Verdient fünf Sterne 😋



    Vielen lieben Dank für den Kommentar und die Sterne. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ...

    Verfasst von turboconny am 13. Dezember 2016 - 18:15.

    Hallo,

    super geniales Rezept. Hab sie am Wochenende gemacht und sie schmecken uns sehr, sehr gut. Das nächste mal würde ich etwas weniger Zucker nehmen, aber das ist ja immer persönlicher Geschmack. Lieben Dank für das tolle Rezept. Verdient fünf Sterne 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können