3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hefekuchen mit Birnen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Hefekuchen mit Birnen

  • 2 Birnen, geschält, in groben Stücken
  • 20 Gramm Zucker
  • 20 Gramm Wasser
  • 150 Gramm Preiselbeeren (Glas)
  • 70 Gramm Butter, in Flöckchen
  • 40 Gramm Zucker
  • 70 Gramm gehobelte Mandeln

  • 500 Gramm Mehl
  • 1 Würfel Hefe (40 g)
  • 220 Gramm Milch, zimmerwarm
  • 100 Gramm Zucker
  • 80 Gramm Butter
  • 1 Ei
  • 1/2 Teelöffel Salz
5

Zubereitung

  1. Für den Teig alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Min./Stufe Dough mode zu einem Teig verarbeiten.

    Teig in eine Schüssel füllen und an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

    Danach den Teig auf einem Backblech ausrollen und weitere 20 Minuten gehen lassen.
  2. Birnen in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Zucker und Wasser zugeben und 3 bis 4 Min./100 °/Stufe 2 bissfest dünsten.

    Mit den Fingern Mulden in den gegangenen Teig drücken.

    Birnenkompott und Preiselbeeren als Kleckse auf dem Teig verteilen.

    Butterflöckchen dazwischen setzen, Zucker und Mandeln darüber streuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt lauwarm am besten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare