3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Heidelbeer Eierlikör Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 2 Stück Eier
  • 120 Gramm Zucker
  • 0,1 Liter Oel
  • 0,1 Liter Eierlikör, optional Orangensaft
  • 150 Gramm Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 2 Gläser Heidelbeeren
  • 2 Päckchen roter Tortenguss
  • 500 Gramm Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 0,1 Liter Eierlikör zum Verzieren
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Schnell und Lecker auch ohne Eierlikör
  1. Ofen 200 Grad Ober / Unterhitze heizen

    Eier und Zucker schaumig schlagen. 1 Minute / Stufe 3 / Schmetterling

    Dann Mehl und Backpulver, Oel und Eierlikör dazugeben.

    3 Minunten / Stufe 3,5

    Auf unterster Stufe 20-25 Minunten backen. Abkühlen lassen

  2. Heidelbeeren abgießen. 500 ml Saft auffangen.

    Heidelbeeren zusammen mit dem Saft und den Tortenguss aufkochen lassen. Dann über den Boden geben. Wieder abkühlen lassen.

    ( Leider wusste ich nicht wie man Tortenguss im Thermomix macht, habt ihr eine Idee?)

  3. Sahne mit Zucker und Sahnesteif schlagen.

    Ohne Deckel beobachten / Stufe 3,5

    Auf den Kuchen geben und einen kleinen Rand lassen damit der Eierlikör nicht davon läuft.

    Eierlikör nun auf die Sahne geben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Halli Hallo Ich habe den

    Verfasst von Büchernörgele am 19. Mai 2016 - 00:15.

    Halli Hallo

    Ich habe den Kuchen ausprobiert. Er schmeckt super. Werde ihn das nächste Mal mit Eierlikör machen. Hatte leider keinen da. Und für selbstgemachten, war es zu spät.

    Werde ich auf jeden Fall wieder machen. Ich liebe Heidelbeerkuchen. Dort, wo ich früher wohnte, gab es eine Konditorei, die hatten fast so einen Heidelbeerkuchen. Da war ich Fan von. Jetzt kann ich ihn selbst machen.

    Danke für das Rezept tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße

    Beatrix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eventuell lassen sich die

    Verfasst von Silona47 am 25. März 2016 - 20:54.

    Eventuell lassen sich die Heidelbeeren im Thermi so verarbeiten: Heidelbeeren im Gareinsatz abtropfen lassen und den Saft auffangen. 500 ml  Heidelbeersaft und Tortenguss in den Mixtopf geben und 

    5 Min./100°/Stufe 4 aufkochen

    Abgetropfte Heidelbeeren zugeben und 15 Sek./ LINKSLAUF/Stufe 1 unterrühren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können