3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Heidelbeer-Muffins mit Dinkelmehl


Drucken:
4

Zutaten

  • 200 g Dinkelmehl
  • 1 Pck. Vanille-Pudding-Pulver
  • 1 Pck. Backpulver
  • 100 g brauner Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 200 g Rapsöl
  • 3 Eier
  • 100 ml Milch
  • 100 g Heidelbeeren, (TK oder frisch)
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Alle Zutaten (mit Ausnahme der Heidelbeeren) in den Closed lid geben und 10 Sek./Stufe 5 verrühren.

    Heidelbeeren zugeben und Counter-clockwise operation 5Sek./Stufe 3 unterrühren.

    Teig in die mit Backförmchen ausgelegte Muffinform geben und im Backofen für ca. 25 Minuten backen.

    Nach dem Backen erkalten lassen und mit Puderzucker bestreuen (wenn gewünscht)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • 1a, obwohl ich den Zucker

    Verfasst von sumilumi am 25. Juli 2016 - 10:43.

    1a, obwohl ich den Zucker vergessen hatte,waren die Kids begeistert!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So simpel und dabei soooo

    Verfasst von rose62 am 29. Juli 2014 - 21:27.

    So simpel und dabei soooo lecker. Die Muffins sind so locker und vor allem so schnell gemacht Cooking 7 .....und noch schneller waren sie gegessen  tmrc_emoticons.D

    von mirvgibts 5 Sterne

    LG rose62

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  seeeeeehr guuuuuut! Saftig

    Verfasst von Vian am 31. August 2013 - 22:03.

     seeeeeehr guuuuuut!

    Saftig und locker und sehen wunderbar aus! Allerdings habe ich Weizenmehl verwendet weil ich kein Dinkelmehl hatte. Aber demnächst probiere ich auch die Dinkelvariante.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • echt lecker! Danke!

    Verfasst von Mirja11 am 25. April 2013 - 00:13.

    Cooking 7 echt lecker! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von purzelblume2 am 18. April 2013 - 16:11.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker

    Verfasst von purzelblume2 am 18. April 2013 - 16:09.

    sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können