3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Heidelbeermuffins Blaubeermuffins ala Martä


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

15 Stück

Teig

  • 400 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 150 g Heidelbeeren
  • 1 Stück Ei
  • 140 g Zucker
  • 80 g Öl
  • 500 g Buttermilch

Für die Muffinsform

  • etwas Butter
  • etwas Semmelbrösel
  • etwas Vanillezucker
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Backofen auf 180 Grad Ober und Unterhitze vorheizen

     

    Ei, Öl, Zucker und Buttermilch in den Closed lid geben und 2 Min./Stufe 4 vermischen

    Mehl, Backpulver und Natron zugeben und auf 2 Min / Dough mode vermischen.

     

    Umfüllen in eine Schüssel und die Beeren vorsichtig unterheben.

  2. Fertigstellung
  3. Muffinsformen mit Butter ausreiben und mit den Semmelbröseln ausmehlen.

     

    Den Teig in die Muffinsform füllen und mit Vanillezucker bestreuen

     

    Ca. 25 Minuten (evtl. etwas länger) goldbraun backen und genießen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann man auch mit anderen Beeren machen. Die Muffins können lauwarm oder auch kalt genossen werden.

Ich habe eine 12er Silikonform und wenn ich mehr Teig habe, stelle ich 2 Papierformen ineinander um die restlichen Muffins zu backen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe die Muffins gestern

    Verfasst von karin1509 am 11. Oktober 2015 - 21:40.

    Ich habe die Muffins gestern gemacht. Geschmacklich okay aber es fehlt geschmacklich etwas. 

    Sind jedoch sehr schnell gemacht und ich hatte meine heidelbeeren (waren tiefgefroren, da die Ernte etwas her ist) im Closed lid bei Counter-clockwise operation stufe 1-3 (3nur zum kurz unterrühren) untergerührt. Bei mir wurden es 6 kl. Gugelhupfformen und 13 Muffins. 

    Zeitlich brauchten sie auch länger (ca 40min.) 

    ◇★◇ Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen. ◇★◇

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Getestet und für perfekt

    Verfasst von LoonaLacy am 9. September 2015 - 12:42.

    Getestet und für perfekt befunden!! tmrc_emoticons.D tmrc_emoticons.;)

    Ich habe die Muffins jetzt schon drei mal gebacken ... und dies kurz hintereinander, da sie so super bei meiner Familien und den Freunden und Arbeitskollegen ankommen!!

    Einfach, schnell und SUPER LECKER!

    Bei mir werden es immer 14 Muffins von mittlerer Größe (schrumpfen leider ein wenig beim Abkühlen).

    Ich habe gefrorene Heidelbeeren genommen und die Backzeit auf 35 Minuten verlängert. Außerdem habe ich die Menge der Heidelbeeren auf 200g erhöht;  funktioniert prima!

    Danke für das tolle Rezept und liebe Grüße Love

    LoonaLacy

    - Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen -

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • diese Muffin werde ich

    Verfasst von juroschmi am 17. August 2015 - 14:02.

    diese Muffin werde ich testen, doch ist die Zubereitungszeit von 5 Std. nicht etwas viel? Oder ist das Ernten der Heidelbeeren mit einbezogen tmrc_emoticons.;) ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können