3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Helenenschnitten (Blechkuchen mit Makronenbelag)


Drucken:
4

Zutaten

24 Stück

Vorbereitung

  • 250 Gramm ganze Haselnüsse oder Mandeln

Teig

  • 400 Gramm Mehl
  • 200 Gramm kalte Butter, in Stücken
  • 80 Gramm Zucker
  • 1 gehäufter Teelöffel Vanillezucker
  • 4 Eigelb

Belag

  • 140 Gramm (ca.) Aprikosenmarmelade

Makronenmasse

  • 4 Eiweiß
  • 130 Gramm Zucker
  • 250 Gramm gemahlene Nüsse oder Mandeln (von oben)
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Die Nüsse oder Mandeln in den Mixtopf geben ....
  2. ..... 10 Sek./Stufe 8 mahlen und umfüllen.
  3. Teig
  4. Alle Teigzutaten in den Mixtopf wiegen ....
  5. .... und 50 Sek./St. 4 - 5 mithilfe des Spatels vermischen.
  6. Den Teig auf die Arbeitsplatte geben .....
  7. .... und von Hand zu einem homogenen Teig formen. Den Teig in einen Beutel geben und ca. 30 Minuten kühl stellen.
  8. Ein Backblech einfetten. Den Teig darauf geben und von Hand auf dem Blech verteilen (oder ausrollen).

    Den Herd auf 175°C Umluft vorheizen.
  9. Belag
  10. Die Aprikosenmarmelade auf dem Teig verteilen.
  11. Makronenmasse
  12. Alle Zutaten in den Mixtopf geben ....
  13. .... und 10 Sek./Stufe 5 verrühren.
  14. Diese Masse auf den Teig mit der Aprikosenmarmelade geben ...
  15. .... und mit einer Teigkarte verteilen.
  16. Das Ganze im heißen Ofen ca. 25 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen und noch lauwarm in Stücke schneiden. Man kann auch kleine Keksportionen daraus machen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept stammt aus der Zeitschrift "Ratgeber Frau und Familie". Hier waren im Teig allerdings 150 g Zucker und in der Makronenmasse 250 g. Außerdem wurden ca. 250 g Marmelade verwendet.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ... danke schön, Phillip, und liebe Grüße,...

    Verfasst von sabri am 12. März 2019 - 18:52.

    ... danke schön, Phillip, und liebe Grüße, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dein Rezept fast ‚wie...

    Verfasst von Phillip am 11. März 2019 - 16:32.

    Ich habe dein Rezept fast ‚wie beschrieben,gebacken und uns schmeckt er super 👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo SillySilk,...

    Verfasst von sabri am 3. Februar 2019 - 19:42.

    Hallo SillySilk,

    es freut mich sehr, dass dir dieser Kuchen so gut schmeckt. Vielen Dank für deinen Kommentar und liebe Grüße, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept heute ausprobiert. Ist zum...

    Verfasst von SillySilk am 3. Februar 2019 - 16:47.

    Ich habe das Rezept heute ausprobiert. Ist zum reinsetzen geworden Love
    Drei kleine Abwandlungen habe ich vorgenommen. Dem Mürbeteig habe ich, da ich keinen Vanillezucker mehr hatte, einen halben TL Zimt zugefügt und das Eiweiß habe ich mit dem Zucker und Hilfe des Schmetterlings steif geschlagen und dann die Nüsse untergehoben. Am Ende habe das Ganze mit etwas Zarbitterkuvertüre besprenkelt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Phillip, ...

    Verfasst von sabri am 18. Januar 2019 - 17:25.

    Hallo Phillip,
    schön, dass dir das Rezept gefällt. Ja, es wird kein Backpulver benutzt. Viel Spaß beim Backen und liebe Grüße, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DasRezept klingt super 👍 Das möchte ich gerne...

    Verfasst von Phillip am 18. Januar 2019 - 17:13.

    DasRezept klingt super 👍 Das möchte ich gerne ausprobieren! Ist es richtig, dass kein Backpulver in den Teig kommt ? Freue mich auf die baldige Antwort,damit ich los legen kann !Vielen Dank !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können