3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeer-Kuppel-Torte


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 4 Eier,M
  • 120 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker selbstgem.
  • 120 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • etwas Butter, zum Einfetten

Himbeermasse

  • 400 g Himbeeren, oder Obst nach Belieben
  • 1 Pck. Götterspeise Himbeere
  • 150 g Orangensaft
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Msp. Orangenzucker
  • 200 g Sahne
  • 80 g Zucker
  • etwas Beeren, zum Verzieren
  • 100 g Wasser
  • 6
    50min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Backofen auf 180°C vorheizen. Springform fetten.

     

     

  2. Rühraufsatz einsetzten, Eier, Zucker und Vanillezucker in den Closed lidgeben und 6 Min./37°C/Stufe 4 Gentle stir setting

    Dann weitere 6 Min/Stufe 4 Gentle stir setting 

     

    Mehl, Backpulver und Salz dazu geben und ca. 6 sek./Stufe 3 unterheben.

     

    Rühraufsatz entfernen und das Mehl noch etwas unterheben.

     

    Biskuitteig in die Form geben und sofort bei 180°C ca. 20-25 Min. backen.

    Anschließend gut abkühlen lassen und in zwei Hälften schneiden.

     

  3. Himbeermasse
  4. Rühraufsatz einsetzten und die Sahne im Closed lid unter Aufsicht auf Stufe 3 steif schlagen, umfüllen und kalt stellen.

    Rühraufsatz entfernen.

     

    Götterspeise und Wasser in den Closed lid und 3 Sek./Stufe 4 vermischen und 5 Min. im Closed lid quellen lassen.

     

    Anschließend 3 Min./60°C/Stufe 4 erwärmen und danach umfüllen und abkühlen lassen.

     

    Himbeeren kurz pürieren. Orangensaft, Zitronensaft, Orangenzucker und normalen Zucker dazu geben und 10 Sek./Stufe 5 verrühren.  Dann zuerst die Götterspeise unterrühren und anschließend noch die geschlagene Sahne unterheben.

     

     

     

  5. Eine Rührschüssel mit Frischhaltefolie auslegen. Etwa 1/3 der Himbeermasse in die Form füllen. Den ersten Biskuitboden entsprechend der Form zurechtschneiden und über die Creme legen.

     

    Die Restliche Himbeercreme darauf verteilen und glatt streichen. 

     

    Mit der zweiten Biskuithälfte belegen und ca. 4 Stunden kühlen.

     

    Nach Belieben mit frischen Beeren verzieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Biskuitboden ist aus dem GKB.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bei uns hat ein Beutel

    Verfasst von Rehlein84 am 21. April 2015 - 16:09.

    Bei uns hat ein Beutel gereicht.wir machen den Kuchen immer am Vorabend und dann kommt er in Kühlschrank. Bei uns war er dann von der Konsistenz immer genau richtig. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde den Kuchen sehr

    Verfasst von Ramona Walkhoff am 16. April 2015 - 23:36.

    Ich finde den Kuchen sehr lecker und habe trotzdem noch zwei kleine Anmerkungen:

    Leider ist er bei uns nicht richtig festgeworden. Deshalb würde ich beim nächsten Mal eine zweite Packung Götterspeise zusätzlich nehmen oder Gelatine dazu geben.

    Und insgesamt ist es eher ein kleiner Kuchen, reicht für ca. 4-5 Personen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, danke. Mit einer

    Verfasst von kroeti235 am 13. April 2015 - 23:21.

    Super, danke. Mit einer Packung Gotterspeise, sind da 2 Beutel, eine ganze Packung gemeint?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Schüssel hat an der

    Verfasst von Rehlein84 am 12. April 2015 - 16:20.

    Meine Schüssel hat an der Öffnung einen Durchmesser von ca. 22 cm. Und dann läuft sie etwas enger nach oben hin weg.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Möchte diese Woche die Torte

    Verfasst von kroeti235 am 12. April 2015 - 11:23.

    Möchte diese Woche die Torte machen. Welchen Durchmesser sollte denn die Schüssel haben?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hoffe er schmeckt dir.

    Verfasst von Rehlein84 am 11. April 2015 - 12:35.

    Ich hoffe er schmeckt dir. Ich bin auch kein so großer Fan von zu viel Sahne. Wir lieben den Kuchen sehr und im Sommer ist er total erfrischend .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt sehr lecker und

    Verfasst von Luzi206 am 8. April 2015 - 09:50.

    Das klingt sehr lecker und wird auf jeden Fall probiert. Schön ist für mich, dass da viel Frucht und nicht so viel Sahne drin ist. Klasse!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können