3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeer Mascarpone Torte


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Knetteig

  • 150 g Mehl
  • 40 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 95 g Butter

Essigbisquit

  • 3 Stück Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 5 Esslöffel Zucker
  • 3-5 Esslöffel Öl
  • 1 Esslöffel Essig
  • 5 Esslöffel Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Mascarpone Creme

  • 500 g Quark
  • 500 g Mascarpone
  • 150 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Gelatine fix

Himbeeren

Himbeeren

  • 1 Packung tiefkühl Himbeeren
  • 1 Päckchen Tortenguss rot
5

Zubereitung

    Himbeer Mascarpone Creme
  1. Knetteig

    Alle Zutaten Zusammen in den Closed lidgeben. AufDough mode 4min. kneten. Danach in einer Springfom dünn ausrollen und bei 180° C 15min. backen. Danachh erkalten lassen!

     

    Essigbisquit

     Die Eier in den Closed lid geben auf Stufe 4 / 5min verrühren. ( Ich gebe immer die anderen Zutaten in dem laufenden Behälter über die runde Öffnung hinein.)

    Nach und nach die anderen Zutaten hinzufügen und vielleicht bei dem Mehl dein Thermomix eine Stufe kleiner stellen.

    Den Bisquit in einer Springform 175°C untere Schiene 30min. backen. Danach erkalten lassen!

     

    Mascarpone Creme:

    Quark Mascarpone Zucker und Vanillezucker in den Closed lid füllen und ca. 5 min./ Stufe 5-6 verrühren. Da die Mascarpone sehr fest ist vielleicht anschließend noch einmal eine Stufe höher gehen.

    Wenn alles verrührt ist die Gelatine hinzufügen und nochmals 3 min. / Stufe 4 verrühren.

     

    Auf den Knetteig etwas Marmalade oder Gelee streichen und dann den Bisquit drauflegen.

    Um die Böden einen hohen Ring stellen und erst dann die Mascarpone Creme draufstreichen.

    Danach die Himbeeren (ruhig noch Tiefgefroren) darauf verteilen und mit dem Tortenguß bestreichen. ( Den Tortenguß bereite ich immer nach Packungsanleitung auf dem Herd zu)

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch nur den Essigbisquit nehmen.

Meine Tochter liebt es wenn ich die doppelte Menge an Creme mache.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach nur lecker!...

    Verfasst von Filou140781 am 5. April 2018 - 16:33.

    Einfach nur lecker!

    Diese Torte habe ich zum Geburtstag meiner Frau gezaubert! Alle waren begeistert 😎
    Zwischen die zwei Böden habe ich eine Schicht weißer Schoko-Ganache und für die Fruchtschicht habe ich 3x125g frische Himbeeren verwendet. 2 Päckchen roter Tortenguss mit einer Mischung aus 2/3 Wasser und 1/3 Himbeer-Sirup als Abschluss.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur superlecker!...

    Verfasst von Rasselbande47 am 16. März 2018 - 16:26.

    Einfach nur superlecker!

    hatte nur 250 g Mascarpone zu Hause - habe die Masse dann durch 1 Becher Sahne (geschlagen) ergänzt. Es war perfekt. Volle 5 Sterne!Love
    Auch ich habe die Himbeeren vorher aufgetaut, so war die Torte auch optisch perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Extra fein! Das erste Mal, als ich die Torte...

    Verfasst von Mo08 am 16. August 2017 - 09:45.

    Extra fein! Das erste Mal, als ich die Torte gemacht habe, war es für den Kuchenverkauf beim Kinderfasching. Und die ganze Familie war sauer, weil es dann keinen mehr gab, als wir kamen Wink Ich müsste dann nochmal eine zaubern, um alle zu versöhnen. Und seitdem ist es unsere Lieblingstorte. Ich lasse die Himbeeren auch auftauen, nutze den Saft für den Tortenguss und benötige dafür auch zwei Päckchen Tortenguss Smile Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich habe ihn jetzt schon sehr oft gemacht,...

    Verfasst von Sandra-Lily am 10. Juli 2017 - 15:53.

    Also ich habe ihn jetzt schon sehr oft gemacht, und es ist definitiv einer meiner Lieblingskuchen tmrc_emoticons.;))) 5 Sterne! Danke für dieses tolles RezeptCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Torte ist wirklich lecker geworden. Allerdings...

    Verfasst von Bobbymaus am 9. Januar 2017 - 19:30.

    Die Torte ist wirklich lecker geworden. Allerdings ist die Creme bei mir auch krisselig geworden. Auf der Verpackung steht auch ausdrücklich, dass der Zucker erst zum Schluss zugegeben werden sollte. Mit komplett aufgetauten Himbeeren wird es auch deutlich besser.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe ihn jetzt schon dreimal gemacht und er...

    Verfasst von Sandra-Lily am 2. Oktober 2016 - 16:40.

    Ich habe ihn jetzt schon dreimal gemacht und er ist wirklich super lecker kam bei allen gut anSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ihr Lieben Die Torte

    Verfasst von GinaGinelly am 7. Mai 2016 - 15:33.

    Hallo ihr Lieben
    Die Torte ist sehr lecker. Meiner Familie schmeckt sie auch. Nun hab ich aber ein Problem. Die Mascarpone Creme wird bei mir sehr klumpig. Ist das bei euch auch so? Wenn nicht habt ihr vielleicht einen Tipp wie die Konsistenz besser wird? Liebe Grüße tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckerer Kuchen. Gibts

    Verfasst von Snowi04 am 18. April 2016 - 20:03.

    Super leckerer Kuchen. Gibts bei uns öfters tmrc_emoticons.)

    Vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, das ist unsere neue

    Verfasst von Emmamix33 am 13. April 2016 - 22:40.

    Wow, das ist unsere neue Lieblingstorte. Schnelle gemacht, super lecker und auch nicht so süß. Beim nächsten Mal lasse ich die Himbeeren aber vorher auftauen und den Saft ablaufen. Die Feuchtigkeit ist aus den gefrorenen Himbeeren herausgelaufen als ich den Tortenring abgemacht habe. Das sah dann nicht so schön aus. Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, ich habe den

    Verfasst von fluffeluff am 7. November 2015 - 15:43.

    Sehr lecker, ich habe den Tortenguß noch mit ein bisschen Himbeersirup verfeinert  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut ! Leider

    Verfasst von Elisa040612 am 28. September 2015 - 18:50.

    Schmeckt sehr gut tmrc_emoticons.) ! Leider ist mir die Masse auseinander gefallen. (Wahrscheinlich habe ich es zu lang gerührt?!)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geniales Rezept und sehr

    Verfasst von Kreiser am 31. Mai 2015 - 00:04.

    Geniales Rezept und sehr lecker mit Erdbeeren. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von loliole am 27. Mai 2015 - 22:15.

    Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super torte!!! Habe in die

    Verfasst von lonis-tm am 2. Mai 2015 - 11:34.

    tmrc_emoticons.) Super torte!!! Habe in die creme noch etwas zitronensaft gegeben. Die böden habe ich auch beide gebacken. Es lohnt sich. Bestimmt auch mit anderem obst lecker, z.b. blaubeeren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der kuchen ist sehr lecker.

    Verfasst von xedels-mum am 4. April 2015 - 19:46.

    Der kuchen ist sehr lecker. Ich empfehle beide boeden zu backen es lohnt sich. Passt super zusammen. Die gefrorenen fruechte werde ich das naechste mal vorher auftauen und den saft fuer den guss verwenden. Ich habe auch die doppelte menge tortenguss gekocht. Ich komme nie mit einem paeckchen hin. Danke fuer das tolle rezept. Lg aus der lausitz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tolles Rezept!!! Habe die

    Verfasst von yvoberger am 3. April 2015 - 16:30.

    tolles Rezept!!! Habe die Torte gerade in der Zubereitung! Anstatt Quark und Gelantine, habe ich Sahne steif geschlagen.

    Den Kuchen gibt´s erst morgen, so dass er auch bestimmt steif genug im Kühlschrank wird!

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super,ganz tolles Rezept

    Verfasst von Väschen am 2. April 2015 - 19:05.

    Super,ganz tolles Rezept Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Rezept passt genau

    Verfasst von meta29 am 10. März 2015 - 20:51.

    Hallo,

    das Rezept passt genau zu meiner Kaffeetafel.

    Habe schon immer ein Rezept gesucht, wo der Kuchen nach etwas ausschaut, und gleichzeitig einfach zum zubereiten ist. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können